Suchen & Finden

 

Aktuelle Meldungen

Bei zweitem Lockdown: Eltern und Kinder im Blick haben!
23.06.2020 - Netzwerk Frühe Hilfen: Erste Online Umfrage zu Corona - 4335 Eltern - 90.000 Antworten 
90.000 Euro: Unbürokratische Hilfe für Familien in Not
16.06.2020 - ROBIN GOOD überwältigt von Not und Spendenbereitschaft – 2400 Lebensmittelgutscheine ausgegeben – Dank an Aktion Mensch und Spender*inne
20 Jahre Radstation - Caritas-Einrichtung feiert Jubiläum
03.06.2020 - Servicestation rund ums Fahrrad und Lernwerkstatt für benachteiligte Jugendliche 
Workshop „Mütter und Söhne“ erstmals als Webinar
25.05.2020 - Freitag, 12. Juni 2020, von 16 bis 20 Uhr
Caritas-Altenheime ab Montag, 11. Mai wieder für Besucher geöffnet
11.05.2020 - Eingeschränkte Besuchszeiten – Voranmeldung - strikte Hygieneregeln 
Netzwerk Frühe Hilfen startet Online-Umfrage 
01.05.2020 - Leben in Coronazeiten – Auswirkungen und neue Hilfeansätze für Familien

Ehrenamt

Unser Spendenkonto

Caritasverband für die Stadt Bonn e.V.

Institut Sparkasse KölnBonn
BLZ 370 501 98
Konto 1921921928
BIC COLS DE 33
IBAN DE17370501981921921928

'Mit einer Spende helfen' | mehr...

Gemeinsame Verantwortung

Prävention gegen (sexualisierte) Gewalt als Bestandteil professionellen Handelns

Der Caritasverband für die Stadt Bonn e.V. ist ein Wohlfahrtsverband unter dem Dach des Deutschen Caritasverbandes. Zu unseren Aufgabenfeldern gehören  die Bereiche Kinder, Jugend, Familie sowie die Altenhilfe mit stationären und ambulanten Einrichtungen und der Bereich Integration und Rehabilitation mit Wohnungslosenhilfe, Suchthilfe und der Sozialpsychiatrie. Das Wohl der uns anvertrauten und sich uns anvertrauenden Menschen ist für uns oberste Priorität. Aus diesem Grund leben wir in unseren Diensten und Einrichtungen die Kultur der Achtsamkeit und entwickeln sie stetig fort.

Die körperliche und psychische Unversehrtheit unserer Klientinnen und Klienten, Kunden und Kundinnen steht bei uns im Mittelpunkt. Wir tragen gemeinsam Verantwortung gegenüber den Menschen, die sich uns anvertrauen. Prävention gegen (sexualisierte) Gewalt ist Bestandteil unseres professionellen Handelns.

 

Gemäß der Präventionsordnung des Erzbistums Köln erstellt auch der Caritasverband für die Stadt Bonn e.V. ein Institutionelles Schutzkonzept zur Prävention vor (sexualisierter) Gewalt, das 2019 in Kraft treten wird und zu dessen Grundsätzen sich alle haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter des Bonner Caritasverbandes verpflichten. Eine Risikoanalyse wurde 2018 in allen Diensten und Einrichtungen in unserem Verband durchgeführt.

 

Unsere Broschüre zum download

Ihr Kontakt zu uns

Irina Gaul

Präventionsfachkraft/-beauftragte

Telefon: 0228 108-256

Mail: Irina.Gaul@caritas-bonn.de

Fritz-Tillmann-Str. 8-12, 53113 Bonn

 

Stellv.: Frau Ulrike Kolmer

Personalleitung

Telefon: 0228 108-260

Mail: Ulrike.Kolmer@caritas-bonn.de

Fritz-Tillmann-Str. 8-12, 53113 Bonn