Suchen & Finden

 

Archiv

Bei zweitem Lockdown: Eltern und Kinder im Blick haben!
23.06.2020 - Netzwerk Frühe Hilfen: Erste Online Umfrage zu Corona - 4335 Eltern - 90.000 Antworten 
90.000 Euro: Unbürokratische Hilfe für Familien in Not
16.06.2020 - ROBIN GOOD überwältigt von Not und Spendenbereitschaft – 2400 Lebensmittelgutscheine ausgegeben – Dank an Aktion Mensch und Spender*inne
20 Jahre Radstation - Caritas-Einrichtung feiert Jubiläum
03.06.2020 - Servicestation rund ums Fahrrad und Lernwerkstatt für benachteiligte Jugendliche 
Caritas-Altenheime ab Montag, 11. Mai wieder für Besucher geöffnet
11.05.2020 - Eingeschränkte Besuchszeiten – Voranmeldung - strikte Hygieneregeln 
Netzwerk Frühe Hilfen startet Online-Umfrage 
01.05.2020 - Leben in Coronazeiten – Auswirkungen und neue Hilfeansätze für Familien
Wir kontakten auf allen Kanälen – mit Abstand
03.04.2020 - Das CaTz der Caritas - auch in Corona-Zeiten für psychisch Kranke geöffnet 

Ehrenamt

Unser Spendenkonto

Caritasverband für die Stadt Bonn e.V.

Institut Sparkasse KölnBonn
BLZ 370 501 98
Konto 1921921928
BIC COLS DE 33
IBAN DE17370501981921921928

'Mit einer Spende helfen' | mehr...

Netzwerk Kindertagespflege Bonn

Beraten, Vermitteln, Begleiten

Kinder lernen in jedem Moment ihres Lebens. Von der ersten Sekunde an. Gut, wenn geschulte Fachkräfte diesen Weg begleiten.

Bereits seit 1996 ist das Netzwerk im Auftrag der Stadt Bonn dafür zuständig, die Eignung angehender Kindertagespflegepersonen einzuschätzen, zu qualifizieren, zu begleiten und pädagogisch zu beraten. Ebenso steht das Netzwerk Kindertagespflege Bonn Eltern zur Beratung zur Verfügung.

 

Das Netzwerk Kindertagespflege Bonn ist eine Arbeitsgemeinschaft mehrerer gemeinnütziger Einrichtungen:

  • Caritasverband für die Stadt Bonn e.V.
  • Kinderschutzbund Ortsverband Bonn
  • Familienbildung Werkstatt Friedenserziehung
  • Katholisches Bildungswerk Bonn.

 

Im Auftrag der Bundesstat Bonn

Grundsätzlich fallen alle Kinderbetreuungsangebote einer Stadt in die Verantwortung der einzelnen Kommunen und deren Jugendhilfeträger (Amt für Kinder, Jugend und Familie der Bundesstadt Bonn). Die Stadt Bonn hat das Netzwerk Kindertagespflege Bonn damit beauftragt, in Kooperation und mit Unterstützung des Amts für Kinder, Jugend und Familie, das Betreuungsangebot für Kinder unter drei Jahren bedarfs- und entwicklungsgerecht auszubauen.

 

Unser Aufgabengebiet ist umfangreich: Wir vermitteln Betreuungsplätze in der Kindertagespflege, auch für Kinder mit besonderem Unterstützungsbedarf. Wir bilden Kindertagespflegepersonen aus und fort. Wir bieten Fachberatung für Eltern und Kindertagespflegepersonen, und vieles mehr.

 

Wir arbeiten bewusst als Kooperationspartner im Netzwerk.

Deshalb finden Sie unsere Ansprechpartner*innen auf der gemeinsamen Website 

www.netzwerk-kindertagespflege-bonn.de

 

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Ihr Weg zu uns