Suchen & Finden

 

Aktuelle Meldungen

Infoveranstaltung über tagesklinische Rehabilitation bei Alkoholproblemen
16.10.2019 - Mittwoch, 06. November 2019, um 17:30 Uhr in den Räumen der Klinik Im Wingert
Als Lehrkraft die richtigen Worte finden
16.10.2019 - 2-Tages-Seminar, kostenloses Angebot für Fachkräfte am 15./16. November 2019
Die lebenslange Prägung durch unsere Herkunftsfamilie
16.10.2019 - Kostenfreies 2-Tagesseminar der Erziehungsberatung am 22./23. November 2019
Länderabend: Mittwoch, 30.10.2019,18:00 – 21:00 Uhr
04.10.2019 - „Jemen – Geschichte – Gesellschaft – Krieg & aktuelle Situation“
Willkommen: Musiker im Mondial
24.09.2019 - Fachdienst für Integration und Migration sucht Musiker*innen für „Wohnzimmerkonzerte“
Fotoaktion zum Tag der Wohnungslosen
10.09.2019 - Mittwoch, 11.9.2019 im Bonner Münster-Carré von 11-15 Uhr

Ehrenamt

Unser Spendenkonto

Caritasverband für die Stadt Bonn e.V.

Institut Sparkasse KölnBonn
BLZ 370 501 98
Konto 1921921928
BIC COLS DE 33
IBAN DE17370501981921921928

'Mit einer Spende helfen' | mehr...

Netzwerk Kinderbetreuung in Familien

Beratung, Vermittlung und Praxisbegleitung

von Tagesbetreuungspersonen und abgebenden Eltern


Das Netzwerk Kinderbetreuung in Familien ist eine Arbeitsgemeinschaft von sechs gemeinnützigen Trägern, die in unterschiedlichen Einrichtungen Maßnahmen im Rahmen der Kinder- und Jugendhilfe anbieten. Dazu gehört die Beratung in allen Fragen der Tagesbetreuung für Eltern, Tagesmütter, -väter und Kinderfrauen.

 

Das Netzwerk vermittelt Tagesmütter, Tagesväter und Kinderfrauen.


Das Netzwerk bietet Qualifizierungskurse und Aufbaukurse an, die mit einem Zertifikat abgeschlossen werden und wichtige Inhalte für die Tagesbetreuung vermitteln.

 

Das Netzwerk begleitet Tagespflegepersonen in der Praxis.


Eltern erhalten eine bedarfsorientierte individuelle Beratung und Begleitung während des Betreuungsprozesses.

 

Radiobeitrag zu Betreuungsfamilien
Am 22.07.12 wurde in der Sendung Himmel&Erde bei Radio Bonn/Rhein-Sieg ein Interview mit einer Bereitschaftsbetreuungsfamilie gesendet. Dieser Beitrag steht unter HIER zur Verfügung

Qualifizierung, Beratung und Praxisbegleitung

für Bereitschafts- und Kurzzeitbetreuungsfamilien

 

Familiäre Bereitschaftsbetreuung und Kurzzeitpflege erfolgen in enger Abstimmung mit dem Amt für Kinder, Jugend und Familie in speziell dafür ausgebildeten Familien. Bereitschaftsbetreuungsfamilien nehmen Kinder im Alter bis zu 10 Jahren auf, die in ihrer eigenen Familie vorübergehend oder dauerhaft keine Entwicklungs- oder Lebensperspektiven haben.

 

Die Dauer des Aufenthaltes in der Bereitschaftsbetreuungsfamilie ist auf sechs Monate beschränkt. Die Aufnahme in eine Kurzzeitbetreuung erfolgt befristet für den Zeitraum eines Krankenhaus- oder Kuraufenthaltes der Eltern. 

Ihr Kontakt zu uns

Netzwerk Kinderbetreuung in Familien
Fritz-Tillmann-Straße 8-12
53113 Bonn


Sabine Steinkühler

Leitung

Tel. 0228 108-237
Fax 0228 108-200

E-Mail: kinderinfamilien@caritas-bonn.de 

 

Telefonische Sprechzeiten:

Mo 9-11 Uhr und 13-15 Uhr
Tel. 0228 108-249

 

Weitere Infos unter: www.netzwerk-kinderbetreuung-bonn.de 

Ihr persönlicher Kontakt zu uns

Rhea Bonnes


Tel. 0228 108-249

E-Mail: rhea.bonnes@caritas-bonn.de

Felicitas Müller


Tel. 0228 108-249

E-Mail: felicitas.mueller@caritas-bonn.de

Lilly Kemmer-Garzke


Tel. 0228 108-249

E-Mail: lilly.kemmer-garzke@caritas-bonn.de

Katrin Sieslak

 

Tel. 0228-108-249

E-Mail: katrin.sieslak@caritas-bonn.de

 

Helene Hohenhaus

 

Tel. 0228-108-249

E-Mail: helene.hohenhaus@caritas-bonn.de

Ihr Weg zu uns