Suchen & Finden

 

Aktuelle Meldungen

ROBIN GOOD und Galeria Kaufhof starten Spendenaktion für Schulmaterial
13.07.2018 - Mäppchen, Stifte & Co für einen fairen Schulstart
Infoveranstaltung über tagesklinische Rehabilitation bei Alkoholproblemen
12.07.2018 - Mittwoch, 04. Juli 2018, um 17:30 Uhr in den Räumen der Klinik Im Wingert
Integration durch Sprachbegleitung für Neuzugewanderte
03.07.2018 - Universität Bonn und Bonner Caritas erneuern ihre Kooperation
Wohnungslosenhilfe lädt ein zum Sommerfest mit buntem Programm
02.07.2018 - am Donnerstag, 5. Juli 2018, ab 11:00 Uhr,auf der Wiese der City-Station am Alten Friedhof.
Psychose-Seminar
26.06.2018 - Das nächste Psychose-Seminar findet am 25.07.2018 statt.
Gesprächsgruppe für allein erziehende Mütter
15.05.2018 - Mittwoch, den 6. Juni 2018, 16 - 18 Uhr

Ehrenamt

Unser Spendenkonto

Caritasverband für die Stadt Bonn e.V.

Institut Sparkasse KölnBonn
BLZ 370 501 98
Konto 1921921928
BIC COLS DE 33
IBAN DE17370501981921921928

'Mit einer Spende helfen' | mehr...

Psychosoziales Zentrum Mondial für Geflüchtete (PSZ)

Wir sind ein Zentrum für geflohene Menschen im Asylverfahren, ganz gleich, aus welchem Land sie kommen oder welche Religion oder Nationalität sie haben. Wir bieten Beratung, Unterstützung und Begleitung bei psychologischen und sozialen Problemen und vermitteln Klienten an individuell passende Anlaufstellen und Angebote in unserem Haus oder außerhalb.

 

Warum gibt es uns?

Menschen mit Fluchtgeschichte sind einer Vielzahl von Belastungen ausgesetzt. Für Personen mit unsicherem Aufenthaltsstatus ist der Zugang zu psychosozialer Versorgung erschwert. Wir möchten geflohenen Menschen, die aufgrund ihrer Erfahrungen im Herkunftsland, der Flucht oder ihrer Exilsituation, belastet sind, bei der Ausschöpfung und Entdeckung ihrer Ressourcen und Fähigkeiten unterstützen, damit sie selbstbestimmt leben können.

 

Angebote:

  • Erstgespräch zur Bedarfsermittlung und Weiterleitung im Caritas-internen sowie externen psychosozialen Versorgungsnetz
  • Krisenintervention/Stabilisierung
  • psychosoziale Unterstützung und Netzwerkarbeit
  • Hilfestellung bei der Entwicklung individueller Perspektiven
  • vielfältige Gruppenangebote (kreativ-therapeutische Angeboten u.v.m.)
  • Beratung von Ehrenamtlichen (Schulung, Begleitung, Beratung, Anbindung)
  • Schulung von Sprach- und KulturmittlerInnen im therapeutischen Setting
  • Netzwerkaufbau mit Psychotherapeuten, Ärzten, med. Fachangestellten, Psychiatern und Kliniken

Unsere Angebote sind vertraulich und erfolgen nur auf freiwilliger Basis.

Fremdsprachen: Englisch, Farsi, Russisch, Georgisch

Darüber hinaus verfugen wir über einen umfangreichen Sprach- und KulturmittlerInnen-Pool (Französisch, Urdu, Arabisch, Albanisch usw.).

 

Zielgruppe:

  • Geflohene Menschen im Asylverfahren (mit unsicherem Aufenthaltsstatus), die in NRW wohnen.
  • Alle Altersgruppen, unabhängig von Religionszugehörigkeit und geschlechtlicher Identität.
  • Einzelpersonen, Paare, Familien.

 

 

Wenn Sie zu uns kommen

Jeder ist herzlich willkommen! Wenn Sie unsicher sind, ob Sie mit Ihrem Anliegen bei uns richtig sind, können wir das gerne gemeinsam klären.

Mit Geflohenen, die unser Angebot nutzen möchten, führen wir zunächst ein ausführliches Clearing-Gespräch, das Raum für individuelle Anliegen bietet.

Es ist notwendig, dass Sie ein Dokument mitbringen, welches bestätigt, dass Sie sich im Asylverfahren befinden. Mögliche Folgeschritte (z.B. Vermittlung in Gruppenangebote, Weiterleitung innerhalb des Versorgungsnetzwerkes) besprechen wir mit Ihnen gemeinsam.

 

Prinzipiell erstellen wir keine gutachterlichen Stellungnahmen. Unsere Angebote sind kostenlos, vertraulich und erfolgen auf der Basis der Freiwilligkeit.

Ihr Kontakt zu uns

Psychosoziales Zentrum für Flüchtlinge im Haus Mondial

Fritz-Tillmann-Straße 9

53113 Bonn

Tel. 0228-26717-10 oder 0151-15510851

E-Mail: PSZ@caritas-bonn.de

 

 

Nino Leko           

E-Mail: nino.leko@caritas-bonn.de

 

Michaela Sagert               
E-Mail: michaela.sagert@caritas-bonn.de

 

Shahrzad Emadzadeh

E-Mail: shahrzad.emadzadeh@caritas-bonn.de