Suchen & Finden

 

Aktuelle Meldungen

Bei zweitem Lockdown: Eltern und Kinder im Blick haben!
23.06.2020 - Netzwerk Frühe Hilfen: Erste Online Umfrage zu Corona - 4335 Eltern - 90.000 Antworten 
90.000 Euro: Unbürokratische Hilfe für Familien in Not
16.06.2020 - ROBIN GOOD überwältigt von Not und Spendenbereitschaft – 2400 Lebensmittelgutscheine ausgegeben – Dank an Aktion Mensch und Spender*inne
20 Jahre Radstation - Caritas-Einrichtung feiert Jubiläum
03.06.2020 - Servicestation rund ums Fahrrad und Lernwerkstatt für benachteiligte Jugendliche 
Caritas-Altenheime ab Montag, 11. Mai wieder für Besucher geöffnet
11.05.2020 - Eingeschränkte Besuchszeiten – Voranmeldung - strikte Hygieneregeln 
Netzwerk Frühe Hilfen startet Online-Umfrage 
01.05.2020 - Leben in Coronazeiten – Auswirkungen und neue Hilfeansätze für Familien
Wir kontakten auf allen Kanälen – mit Abstand
03.04.2020 - Das CaTz der Caritas - auch in Corona-Zeiten für psychisch Kranke geöffnet 

Ehrenamt

Unser Spendenkonto

Caritasverband für die Stadt Bonn e.V.

Institut Sparkasse KölnBonn
BLZ 370 501 98
Konto 1921921928
BIC COLS DE 33
IBAN DE17370501981921921928

'Mit einer Spende helfen' | mehr...

Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE)

Wer kann sich an die Beratung (MBE) wenden?

Migrantinnen und Migranten über 27 mit dauerhaftem Aufenthaltsrecht:

  • Neuzuwanderer/innen
  • bereits länger in Deutschland lebende Zuwanderer/innen (Ausländer und Spätaussiedler )
  • anerkannte Flüchtlinge und alle Integrationskurs-Berechtigten
  • EU-Bürger/-innen

                   ... und ihre Familienangehörigen

 

Unsere MBE bietet Beratung und Unterstützung bei allen Fragen im Zusammenhang mit

  • Sprach- und Integrationskursen
  • Behördengängen
  • Aufenthaltsangelegenheiten
  • Finanziellen Schwierigkeiten
  • Orientierung in der neuen Umgebung
  • Bildungs- und Arbeitsangelegenheiten
  • Anerkennung ausländischer Bildungsabschlüsse
  • Psychosozialen und familiären Problemlagen
  • Kinderbetreuung während der Integrationsmaßnahmen
  • Freizeitgestaltung und ehrenamtliches Engagement
  • Vermittlung an andere Regeldienste

 

Die Beratung ist individuell, bedarfs- und ressourcenorientiert.

Sie erfolgt vertraulich, kostenfrei und nach Terminvereinbarung.

Für alle neuen Anfragen an die MBE nutzen Sie bitte die E-Mailadresse:


mbe@caritas-bonn.de oder das MBE-Handy, Telefonnummer 0151 17997700.

 

Wir arbeiten in der MBE im Auftrag des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF).

 

 

Ihr Kontakt zu uns

Die Beratung findet in Haus Mondial statt.

Haus Mondial
Fritz-Tillmann-Straße 9
53113 Bonn

E-Mail: mondial@caritas-bonn.de

 

Ihr persönlicher Kontakt zu uns

Makbule Aktas

 

Ann-Katrin Werther

 

Stefanie Herresthal

 

Saloua Mohammed

 

Iyad Al-Sakran

 

Elisabeth Braukmann

 

Sie erreichen alle Berater*innen unter der zentralen Rufnummer 0228 26717-0

oder per E-Mail an: mondial@caritas-bonn.de

Online-Beratung

Migrationsberatung im Chat: einfach, vertraulich und kostenlos mit der "mbeon"-App.

Weitere Infos dazu finden Sie hier:


Download der App hier:

 

Ihr Weg zu uns