Suchen & Finden

 

Aktuelle Meldungen

Bei zweitem Lockdown: Eltern und Kinder im Blick haben!
23.06.2020 - Netzwerk Frühe Hilfen: Erste Online Umfrage zu Corona - 4335 Eltern - 90.000 Antworten 
90.000 Euro: Unbürokratische Hilfe für Familien in Not
16.06.2020 - ROBIN GOOD überwältigt von Not und Spendenbereitschaft – 2400 Lebensmittelgutscheine ausgegeben – Dank an Aktion Mensch und Spender*inne
20 Jahre Radstation - Caritas-Einrichtung feiert Jubiläum
03.06.2020 - Servicestation rund ums Fahrrad und Lernwerkstatt für benachteiligte Jugendliche 
Caritas-Altenheime ab Montag, 11. Mai wieder für Besucher geöffnet
11.05.2020 - Eingeschränkte Besuchszeiten – Voranmeldung - strikte Hygieneregeln 
Netzwerk Frühe Hilfen startet Online-Umfrage 
01.05.2020 - Leben in Coronazeiten – Auswirkungen und neue Hilfeansätze für Familien
Wir kontakten auf allen Kanälen – mit Abstand
03.04.2020 - Das CaTz der Caritas - auch in Corona-Zeiten für psychisch Kranke geöffnet 

Ehrenamt

Unser Spendenkonto

Caritasverband für die Stadt Bonn e.V.

Institut Sparkasse KölnBonn
BLZ 370 501 98
Konto 1921921928
BIC COLS DE 33
IBAN DE17370501981921921928

'Mit einer Spende helfen' | mehr...

Wohnführerschein

Für den Mietermarkt qualifizieren - Ehrenamtliche als Coach gesucht

Zertifikat „Wohnführerschein“

Das Projekt „Wohnführerschein“ richtet sich an alle Wohnungssuchenden mit und ohne Migrationshintergrund, die konkrete Hilfe und Unterstützung brauchen. In Seminar-Einheiten erlangen die Teilnehmer Faktenwissen rund um das Thema „Mietwohnung“. Dadurch kann sich ihre Ausgangslage bei der Wohnungssuche verbessern.  Der Vermieter kann sich nach erfolgreicher Teilnahme durch die Vorlage des Zertifikats (Wohnführerschein) davon überzeugen, dass sich der potentielle Mieter mit den Rechten und Pflichten eines Mieters auseinandergesetzt hat und die üblichen Regelungen und Verhaltensweisen kennt.

Die Teilnehmer des „Wohnführerscheins“ sollen sich möglichst selbstständig um die Wohnungssuche bemühen. Ehrenamtliche unterstützen die Wohnungssuchenden jedoch bei konkreten Schritten und begleiten sie idealerweise bis zum Abschluss eines Mietvertrages.

 

Ehrenamtliche Helfer gesucht

Für die Begleitung der Wohnungssuchenden werden dringend ehrenamtliche Helfer benötigt. Sie werden in einer 3-stündigen Fortbildung mit wichtigen Details vertraut gemacht und auf ihre Aufgabe vorbereitet.

 

Kooperationspartner

Das Kursangebot wurde mit zahlreichen Kooperationspartnern realisiert. Die Themen der Seminarreihe umfassen aktuellste Infos zum Thema Wohnungssuche, Kostenfragen, Richtlinien des Jobcenters, Verständnis von Abrechnungen, Energiesparen, Mülltrennung etc.. Vor allem für Neuzugewanderte oder junge Leute, die zum ersten Mal eine Wohnung beziehen wollen, sind diese Infos relevant.

 

Die Seminarreihe umfasst zwölf Unterrichtsstunden. Die Teilnehmer erhalten am Ende den „Wohnführerschein“.

Die nächste Unterrichtseinheit startet im März, 02.+09.+16.+23.03.2020 jeweils um 14 Uhr im Haus Mondial

 

Ihr Kontakt zu uns

Haus Mondial, Fachdienst für Integration und Migration

Evelyn Tremel

Fritz-Tillmann-Straße 9, 53113 Bonn

Tel. 0151 17982529 oder 0228 26717-19

E-Mail:evelyn.tremel@caritas-bonn.de