Suchen & Finden

 

Archiv

Bei zweitem Lockdown: Eltern und Kinder im Blick haben!
23.06.2020 - Netzwerk Frühe Hilfen: Erste Online Umfrage zu Corona - 4335 Eltern - 90.000 Antworten 
90.000 Euro: Unbürokratische Hilfe für Familien in Not
16.06.2020 - ROBIN GOOD überwältigt von Not und Spendenbereitschaft – 2400 Lebensmittelgutscheine ausgegeben – Dank an Aktion Mensch und Spender*inne
20 Jahre Radstation - Caritas-Einrichtung feiert Jubiläum
03.06.2020 - Servicestation rund ums Fahrrad und Lernwerkstatt für benachteiligte Jugendliche 
Caritas-Altenheime ab Montag, 11. Mai wieder für Besucher geöffnet
11.05.2020 - Eingeschränkte Besuchszeiten – Voranmeldung - strikte Hygieneregeln 
Netzwerk Frühe Hilfen startet Online-Umfrage 
01.05.2020 - Leben in Coronazeiten – Auswirkungen und neue Hilfeansätze für Familien
Wir kontakten auf allen Kanälen – mit Abstand
03.04.2020 - Das CaTz der Caritas - auch in Corona-Zeiten für psychisch Kranke geöffnet 

Ehrenamt

Unser Spendenkonto

Caritasverband für die Stadt Bonn e.V.

Institut Sparkasse KölnBonn
BLZ 370 501 98
Konto 1921921928
BIC COLS DE 33
IBAN DE17370501981921921928

'Mit einer Spende helfen' | mehr...

Eine warme Mahlzeit kann Leben retten

Eine warme Mahlzeit kann Leben retten

Corona-Krise | Mittagstisch der City-Station mit großer Nachfrage

Die Corona-Krise ist für wohnungslose Menschen gefährlich. Sie trifft es besonders hart, weil sie kein Dach über dem Kopf haben, keine eigenen vier Wände, in die sie sich zurückziehen können. Und weil sie oft mit Vorerkrankungen belastet sind, gehören sie zur Risikogruppe. Eine warme Mahlzeit am Tag ist jetzt absolut notwendig, um die Widerstandskräfte der Menschen zu stärken.

Die City-Station der Bonner Caritas versorgt täglich bis zu 150 wohnungslose Menschen mit einer warmen Mahlzeit. Eine vollwertige Mahlzeit, die unser Koch, Volker Hermann, jeden Tag mit Leidenschaft zubereitet.

Derzeit werden die Mahlzeiten wegen des Infektionsschutzes vor der City-Station in To-Go-Behältern ausgegeben. Wir bereiten uns auch darauf vor, dass die Nachfrage in absehbarer Zeit aufgrund der Auswirkungen der Corona-Krise weiter steigen könnte.

Bitte helfen Sie mit, dass wir diese Menschen weiterhin mit einer warmen Mahlzeit versorgen können.

Die Besucher zahlen für eine Mahlzeit 1,00 Euro. Die restlichen Kosten (1,90 Euro pro Mahlzeit) werden ausschließlich aus Spenden finanziert. Die Herstellung einer Mahlzeit kostet 2,90 Euro. 

 

Ihre Spende sichert die Versorgung besonders schutzbedürftiger Menschen. DANKE.

Ihr persönlicher Kontakt zu uns

Martina Deller

Stabsstelle Fundraising

Caritasverband für die Stadt Bonn e.V.

Fritz-Tillmann-Straße 8-12

53113 Bonn

Fon 0228.108-310

Fax 0228.108-314

E-Mail: martina.deller@caritas-bonn.de