Suchen & Finden

 

Aktuelle Meldungen

Bei zweitem Lockdown: Eltern und Kinder im Blick haben!
23.06.2020 - Netzwerk Frühe Hilfen: Erste Online Umfrage zu Corona - 4335 Eltern - 90.000 Antworten 
90.000 Euro: Unbürokratische Hilfe für Familien in Not
16.06.2020 - ROBIN GOOD überwältigt von Not und Spendenbereitschaft – 2400 Lebensmittelgutscheine ausgegeben – Dank an Aktion Mensch und Spender*inne
20 Jahre Radstation - Caritas-Einrichtung feiert Jubiläum
03.06.2020 - Servicestation rund ums Fahrrad und Lernwerkstatt für benachteiligte Jugendliche 
Caritas-Altenheime ab Montag, 11. Mai wieder für Besucher geöffnet
11.05.2020 - Eingeschränkte Besuchszeiten – Voranmeldung - strikte Hygieneregeln 
Netzwerk Frühe Hilfen startet Online-Umfrage 
01.05.2020 - Leben in Coronazeiten – Auswirkungen und neue Hilfeansätze für Familien
Wir kontakten auf allen Kanälen – mit Abstand
03.04.2020 - Das CaTz der Caritas - auch in Corona-Zeiten für psychisch Kranke geöffnet 

Ehrenamt

Unser Spendenkonto

Caritasverband für die Stadt Bonn e.V.

Institut Sparkasse KölnBonn
BLZ 370 501 98
Konto 1921921928
BIC COLS DE 33
IBAN DE17370501981921921928

'Mit einer Spende helfen' | mehr...

Bildung und Beschäftigung

In unterschiedlichen Einrichtungen bietet die Bonner Caritas Jugendlichen in besonderen Situationen die Möglichkeit, Versäumtes nachzuholen und Qualifikationen zu erlangen, um bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu haben.

Die Arbeitsförderungseinrichtungen erfüllen die Anforderungen des AZAV-Siegels und wurden zertifiziert.

Radstation

Fahrräder sicher parken, reparieren lassen, E-Bikes leihen, all das kann man in der Radstation am Bonner Hauptbahnhof. Außerdem bietet die Radstation Qualifizierung und Beschäftigung für arbeitslose junge Erwachsene. | mehr...

Bike-House

Das Job-Projekt des Bike-Houses. Hier gibt es gebrauchte, sorgfältig instand gesetzte Fahrräder für Jung und Alt – voll TÜV-fähig. Außerdem: Junge Menschen zwischen 16 und 25 Jahren werden hier (wieder) fit für Ausbildung und Beruf gemacht. | mehr...

Das Lädchen

Der Second-Hand-Laden in der Kaiserstraße ist eine  Boutique und gleichzeitig eine Arbeitsförderungsmaßnahme für arbeitslose junge Frauen ohne Ausbildung. | mehr...

Jugendwerkstatt

In drei verschiedenen Berufszweigen lernen junge Menschen Schlüsselqualifikationen, die ihre Chancen auf dem Arbeits- und Ausbildungsmarkt verbessern sollen: Fahrradtechnik, Hotel-/Gastgewerbe, Friseur/Körperpflege. | mehr...

Schul-Werkstatt

Manchmal geht einfach nichts mehr in der Schule. Enge sozialpädagogische Betreuung, praktische Arbeit und schulische Förderung sollen die Jugendlichen stabilisieren und sie dazu motivieren, ihre Zukunft aktiv (mit ) zu gestalten. | mehr...