Suchen & Finden

 

Aktuelle Meldungen

Bei zweitem Lockdown: Eltern und Kinder im Blick haben!
23.06.2020 - Netzwerk Frühe Hilfen: Erste Online Umfrage zu Corona - 4335 Eltern - 90.000 Antworten 
90.000 Euro: Unbürokratische Hilfe für Familien in Not
16.06.2020 - ROBIN GOOD überwältigt von Not und Spendenbereitschaft – 2400 Lebensmittelgutscheine ausgegeben – Dank an Aktion Mensch und Spender*inne
20 Jahre Radstation - Caritas-Einrichtung feiert Jubiläum
03.06.2020 - Servicestation rund ums Fahrrad und Lernwerkstatt für benachteiligte Jugendliche 
Caritas-Altenheime ab Montag, 11. Mai wieder für Besucher geöffnet
11.05.2020 - Eingeschränkte Besuchszeiten – Voranmeldung - strikte Hygieneregeln 
Netzwerk Frühe Hilfen startet Online-Umfrage 
01.05.2020 - Leben in Coronazeiten – Auswirkungen und neue Hilfeansätze für Familien
Wir kontakten auf allen Kanälen – mit Abstand
03.04.2020 - Das CaTz der Caritas - auch in Corona-Zeiten für psychisch Kranke geöffnet 

Ehrenamt

Unser Spendenkonto

Caritasverband für die Stadt Bonn e.V.

Institut Sparkasse KölnBonn
BLZ 370 501 98
Konto 1921921928
BIC COLS DE 33
IBAN DE17370501981921921928

'Mit einer Spende helfen' | mehr...

Für Menschen ohne Aufenthaltsstatus

Menschen ohne Papiere, wie sie auch oft genannt werden, leben, wohnen und arbeiten, ständig mit der Angst entdeckt und abgeschoben zu werden. Sie sind schutz- und rechtlos gegenüber Behörden, Arbeitgebern, Vermietern, bei Übergriffen oder Unfällen usw. Einen Zugang zu angemessener Gesundheitsversorgung haben sie auch nicht. Die Ursachen für solch ein Leben sind vielfältig.

Auch wenn diese Menschen ohne legalen Aufenthalt leben, haben sie Rechte – Menschenrechte.

 

Unsere Beratungsstelle bietet Menschen ohne Aufenthaltsstatus:

  • psychosoziale Beratung und Begleitung in schwierigen Lebenssituationen, z.B. bei Problemen mit Vermietern/Arbeitgebern oder bei Schwangerschaften
  • Rat und Hilfe im Umgang mit Ämtern
  • Unterstützung bei der Überprüfung einer Legalisierung
  • Vermittlung an MediNetz Bonn bei Krankheit, und an "esperanza" bei Schwangerschaft
  • Unterstützung bei der Unterbringung von Kindern in Kindergärten und Schulen
  • Beratung bei der Suche nach Deutschkursen

Das Beratungsangebot ist kostenlos und vertraulich.

 

 

Sie leben „illegal“ hier und haben Fragen? Dann lassen Sie sich von uns beraten.

  • If you live here “illegally” and you need advice, contact us!
  • Vous vivez ici “illegalement” et vous avez besoin de conseil? Contactez-nous!
  • Burada „illegal“ yaşıyorsanız ve yardıma ihtiyacınız varsa bize başvurabilirsiniz.
  • انت تعيش هتا بدون إقامة قانونية ولديك الكثير من الأسئلة؟ أذن

تعال إلينا للحصول على الإستشارات                                

  • Usted vive aquí sin papeles y tiene preguntas. Por favor, no dude en consultarnos.
  • Вы находитесь здесь нелегально и у Вас есть по этому поводы вопросы? Приходите к нам на консультацию!
  • Vi ovdje živite ilegalno, bez papira i potreban Vam je savjet? Dođite  u naše savjetovalište- mi ćemo Vam rado pomoći!

Ihr Kontakt zu uns

Makbule Aktas

E-Mail: moa@caritas-bonn.de

 

Tel: 0228 26717-13

Fax: 0228-26717-22

 

Beratung nach Termin

 

Haus Mondial

Fritz-Tillmann-Straße 9

53113 Bonn