Suchen & Finden

 

EiNZIGWARE

 

Ehrenamt

Unser Spendenkonto

Caritasverband für die Stadt Bonn e.V.

Institut Sparkasse KölnBonn
BIC COLS DE 33
IBAN DE17 3705 0198 1921 9219 28

'Mit einer Spende helfen' | mehr...

Nothilfe-Maßnahmen auf Hochtouren

Nothilfe-Maßnahmen auf Hochtouren

Kontaktinfos für Soforthilfen

Die Nothilfe-Maßnahmen laufen auf Hochtouren und werden ständig erweitert. Caritas-Helferinnen und Helfer verteilen Nahrungsmittel, kümmern sich um Evakuierte und leisten psychologische Unterstützung.

Viele ehrenamtliche Helferinnen und Helfer sind seit dem 14.7.2021 in den überfluteten Orten unermüdlich im Einsatz, um den Betroffenen in der Not zu helfen. 

Und noch immer werden Menschen vermisst. Freunde, Familie und Angehörige beklagen Tote. Tausende haben alles verloren und stehen vor dem Nichts. 

Um die Menschen beim Wiederaufbau ihrer Häuser zu unterstützen, gibt es auch Soforthilfen in Form von einmaligen pauschalen Geldzuwendungen in geringer Höhe oder Hilfe bei Unterstützungsanträgen. Teilweise betreibt die Caritas Anlaufstellen an öffentlichen Plätzen, anderenorts sind mobile Caritas-Teams in den Straßen unterwegs, um die Bewohnerinnen und Bewohner persönlich aufzusuchen und Hilfen anzubieten.

 

Die Bonner Caritas hatte zu einer Spendenaktion für die Flutopfer im Kreis Ahrweiler und weiteren Gemeinden aufgerufen. Die große Spenden- und Hilfsbereitschaft hat uns überwältigt und wir danken allen herzlich.

 

Alle eingehenden Spenden werden gemäß dem dringendsten Bedarf über das Caritasnetzwerk an die Caritasverbände vor Ort weitergeleitet, die in den betroffenen Katastrophengebieten unermüdlich im Einsatz sind. Dort können Betroffene Anträge auf Soforthilfe stellen.

 

Weitere Kontaktinfos für Soforthilfen finden Sie HIER zum Herunterladen...