Suchen & Finden

 

Aktuelle Meldungen

Bei zweitem Lockdown: Eltern und Kinder im Blick haben!
23.06.2020 - Netzwerk Frühe Hilfen: Erste Online Umfrage zu Corona - 4335 Eltern - 90.000 Antworten 
90.000 Euro: Unbürokratische Hilfe für Familien in Not
16.06.2020 - ROBIN GOOD überwältigt von Not und Spendenbereitschaft – 2400 Lebensmittelgutscheine ausgegeben – Dank an Aktion Mensch und Spender*inne
20 Jahre Radstation - Caritas-Einrichtung feiert Jubiläum
03.06.2020 - Servicestation rund ums Fahrrad und Lernwerkstatt für benachteiligte Jugendliche 
Caritas-Altenheime ab Montag, 11. Mai wieder für Besucher geöffnet
11.05.2020 - Eingeschränkte Besuchszeiten – Voranmeldung - strikte Hygieneregeln 
Netzwerk Frühe Hilfen startet Online-Umfrage 
01.05.2020 - Leben in Coronazeiten – Auswirkungen und neue Hilfeansätze für Familien
Wir kontakten auf allen Kanälen – mit Abstand
03.04.2020 - Das CaTz der Caritas - auch in Corona-Zeiten für psychisch Kranke geöffnet 

Mit der Augsburger Puppenkiste gegen Sucht und Gewalt

9. Juni 2008;

Mit der Augsburger Puppenkiste gegen Sucht und Gewalt

„up date“ bildet Erzieherinnen für Präventionsprogramm in Kindergärten aus

Die Augsburger Puppenkiste machte gestern Stopp bei „up date“, der Fachstelle für

Suchtprävention des Bonner Caritasverbandes und des Diakonischen Werkes. Über

300 Kinder nahmen an den drei Aufführungen des bekannten Puppentheaters teil.

Sozialdezernentin Angelika Maria Wahrheit richtete als Schirmherrin der

Veranstaltung ein Grußwort an Kinder Erzieherinnen und Eltern.

Die Aktion ist Auftakt für das Präventionsprogramm PAPILIO, das derzeit bereits von

„up date“ in drei Bonner Kindergärten eingeführt wird. 140 Bonner Kinder können so

bereits an dem Programm für Kindergärten gegen Sucht und Gewalt teilnehmen.

 

Datei-Anhänge:

Links:

Zurück