Suchen & Finden

 

Aktuelle Meldungen

Bei zweitem Lockdown: Eltern und Kinder im Blick haben!
23.06.2020 - Netzwerk Frühe Hilfen: Erste Online Umfrage zu Corona - 4335 Eltern - 90.000 Antworten 
90.000 Euro: Unbürokratische Hilfe für Familien in Not
16.06.2020 - ROBIN GOOD überwältigt von Not und Spendenbereitschaft – 2400 Lebensmittelgutscheine ausgegeben – Dank an Aktion Mensch und Spender*inne
20 Jahre Radstation - Caritas-Einrichtung feiert Jubiläum
03.06.2020 - Servicestation rund ums Fahrrad und Lernwerkstatt für benachteiligte Jugendliche 
Workshop „Mütter und Söhne“ erstmals als Webinar
25.05.2020 - Freitag, 12. Juni 2020, von 16 bis 20 Uhr
Caritas-Altenheime ab Montag, 11. Mai wieder für Besucher geöffnet
11.05.2020 - Eingeschränkte Besuchszeiten – Voranmeldung - strikte Hygieneregeln 
Netzwerk Frühe Hilfen startet Online-Umfrage 
01.05.2020 - Leben in Coronazeiten – Auswirkungen und neue Hilfeansätze für Familien

Wir laden ein zur "Lebenden Bibliothek"

1. Dezember 2014;

Sehr geehrte Damen und Herren,

Was haben eine Muslimin, ein Kapuzinerbruder und ein buddhistischer Mönch gemeinsam?

Sie stellen sich als ‚lebende Bücher‘ Ihren Fragen!

Treffen sich ein Astronom, ein Philosoph und eine Frisöse…

… an diesem Freitag im Haus Mondial!

 

Und was machen Sie am Freitag?

Herzliche Einladung mit diesen und mehr Büchern ins Gespräch zu kommen – kommen Sie in…

 

die Lebende Bibliothek

 

Freitag, 05.12. 2014, 15:30 Uhr – 19:30 Uhr

Ort: Haus Mondial, Fritz-Tillmann-Str. 9

   

Ein Projekt der Caritas-Kampagne vielfalt. viel wert. im Rahmen der Bonner Wochen der Kulturen.

  

Die lebende Bibliothek ist ein Projekt des Diözesan-Caritasverbandes Köln e.V. und des Caritasverbandes
Bonn e.V. in Kooperation mit dem Bonner Institut für Migrationsforschung, der Stabsstelle Integration der Stadt Bonn und dem Inklusionsbüro der Stadt Bonn.

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

Datei-Anhänge:

Zurück