Suchen & Finden

 

Aktuelle Meldungen

Familienpatinnen dringend gesucht
27.01.2020 - Nachfrage weiter auf hohem Niveau – Schulung startet
„Knatsch Verdötscht“ mit Sitzung im Prälat-Schleich-Haus 
16.01.2020 - "E Stönnche Freud" am Samstag, 18.1.2020, 14 Uhr nicht nur für Wohnungslose
Caritas bietet Gesprächsgruppe für allein erziehende Mütter
16.01.2020 - Start, 5. Februar 2020, 16-18 Uhr
Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen für Besuchsdienst „Hallo Baby“ gesucht
06.01.2020 - Kontakt: Susanne Absalon, Tel. 0228 108-248, fruehehilfen@caritas-bonn.de
Infoveranstaltung über tagesklinische Rehabilitation bei Alkoholproblemen
06.01.2020 - Mittwoch, 05. Februar 2020, um 17:30 Uhr in den Räumen der Klinik Im Wingert
Deutschkurse in Haus Mondial 2020
06.12.2019 - Anmeldungen und Information von 07.01.2020–17.01.2020

Seniorenbegegnungsstätte Thomas Morus feiert 30-jähriges Bestehen

17. Juli 2017;

Renate Kluckert, die Einrichtungsleiterin, mit Ehrenamtlichen bei der Jubiläumsfeier
Renate Kluckert, die Einrichtungsleiterin, mit Ehrenamtlichen bei der Jubiläumsfeier "Rosenfest", 30 Jahre Thomas Morus

Begegnen, Bilden, Beraten

Seniorenbegegnungsstätte „Thomas Morus“ feiert 30-jähriges Bestehen

 

Thomas Morus, die Seniorenbegegnungs- und bildungsstätte der Caritas im Bonner Norden, wird 30 Jahre alt. Sie ist Anlaufstelle vor allem für ältere Menschen und deren Angehörige, die an Bildung, Beratung und Begegnung interessiert sind. Thomas Morus bietet Bürgerinnen und Bürgern mit und ohne Migrationshintergrund seit 30 Jahren auf vielfältige Weise Ansprache für ihre Anliegen.

Dieses Jubiläum wollen wir feiern mit einem

 

Jubiläumsfest

 

mit Anwohnern, Anhängern, Stamm-Gästen, Besuchern und vielen Angeboten zum Mitmachen.

 

Termin: Dienstag, 18. Juli 2017, ab 14:00 Uhr

Ort: Thomas Morus, Oppelner Straße 124, 53119 Bonn-Tannenbusch

 

Wir laden Sie herzlich ein.

Zurück