Suchen & Finden

 

Aktuelle Meldungen

„Knatsch Verdötscht“ mit Sitzung im Prälat-Schleich-Haus 
16.01.2020 - "E Stönnche Freud" am Samstag, 18.1.2020, 14 Uhr nicht nur für Wohnungslose
Caritas bietet Gesprächsgruppe für allein erziehende Mütter
16.01.2020 - Start, 5. Februar 2020, 16-18 Uhr
Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen für Besuchsdienst „Hallo Baby“ gesucht
06.01.2020 - Kontakt: Susanne Absalon, Tel. 0228 108-248, fruehehilfen@caritas-bonn.de
Infoveranstaltung über tagesklinische Rehabilitation bei Alkoholproblemen
06.01.2020 - Mittwoch, 05. Februar 2020, um 17:30 Uhr in den Räumen der Klinik Im Wingert
Deutschkurse in Haus Mondial 2020
06.12.2019 - Anmeldungen und Information von 07.01.2020–17.01.2020
Familienpatinnen dringend gesucht
05.12.2019 - Nach wie vor ist die Nachfrage groß

Sankt Martin Stiftung übergibt Spende an Bonner Bahnhofsmission

23. Februar 2012;

Der%20ehrenamtliche%20Vertreter%20der%20Sankt%20Martin%20Stiftung%20%282.v.r.%29%20%C3%BCberreicht%20ehrenamtlich%20Mitarbeitenden%20der%20Bahnhofsmission%2C%20Heidi%20Klose%20vom%20Caritasverband%20Bonn%20%28l.%29%20und%20Birgit%20Donath%20vom%20Diakonischen%20Werk%20Bonn%20und%20Region%20%284.v.l.%29%20die%20Spende.

Den Mantel teilen

Sankt Martin Stiftung übergibt Spende an Bonner Bahnhofsmission

Vor den Räumlichkeiten der Bahnhofsmission an Gleis 1 strahlten die ehrenamtlich Mitarbeitenden der Bahnhofsmission und Vertreterinnen von Caritas und Diakonie am vergangenen Freitag mit der Sonne um die Wette, als  Vertreter der Sankt Martin Stiftung der Bahnhofsmission eine Spende von 2.500 Euro überreichten.

Die gemeinnützige Stiftung aus Bad Honnef macht damit ihrem Namensgeber alle Ehre: „Wir wollen wie Sankt Martin unseren Mantel teilen und von dem abgeben, was wir haben. Gerade jetzt in den kalten Tagen ist uns das wichtig“, beschreibt der ehrenamtliche Öffentlichkeitsreferent  das Engagement der Honnefer Stiftung. Birgit Donath vom Diakonischen Werk Bonn und Region, Heidi Klose vom Caritasverband Bonn und die ehrenamtlich Mitarbeitendender Bahnhofsmission sind begeistert und dankbar, dass durch die Spende die Arbeit der Bahnhofsmission gefördert und unterstützt wird.

Das Team an Gleis 1 bietet Menschen Hilfe und Unterstützung, die auf Reisen oder auf anderen Wegen in ihrem Leben unterwegs sind. „Unabhängig vom Sozialstatus“, erklärt ein Mitarbeiter. Genau wie Sankt Martin.

Zurück