Suchen & Finden

 

Aktuelle Meldungen

Infoveranstaltung über tagesklinische Rehabilitation bei Alkoholproblemen
13.09.2019 - Mittwoch, 02. Oktober 2019, um 17:30 Uhr in den Räumen der Klinik Im Wingert
Fotoaktion zum Tag der Wohnungslosen
10.09.2019 - Mittwoch, 11.9.2019 im Bonner Münster-Carré von 11-15 Uhr
Schließung Bahnhofsmission beabsichtigt
04.09.2019 - Veränderungen auf Gleis 1
Katja Dörner besucht die Radstation
22.08.2019 - Service- und Qualifizierungsbetrieb der Caritas
Substitutionsambulanz Heerstraße wird geschlossen
12.07.2019 - Anschlussversorgung der Patienten gesichert
ROBIN GOOD und Galeria Kaufhof starten Spendenaktion für Schulmaterial
24.06.2019 - Mäppchen, Stifte & Co für einen fairen Schulstart

ROBIN GOOD verteilt hochwertiges Schulmaterial an Bonner Grundschüler

2. Juli 2012;

Anwesend%20waren%3A%0D%0AJean-Pierre%20Schneider%2C%20Caritasdirektor%2C%20Ulrich%20Hamacher%2C%20Gesch%C3%A4ftsf%C3%BChrer%20Diakonisches%20Werk%2C%0D%0ADr.%20Barbara%20Hopmann%2C%20Pr%C3%A4sidentin%20Lions%20Club%20Bonn-Beethoven%2C%20%20ROBIN%20GOOD-Paten%20Bettina%20Neusser%2C%20Frank%20Dietrich%2C%20Gesch%C3%A4ftsstellenleiter%20der%20Provinzialversicherung%20Bonn%2C%20Raik%20Engelhardt%2C%20Vertriebsleiter%20der%20Provinzialgebietsdirektion%20Bonn%20%28v.l.n.r.%29%20%0D%0ADr.%20Dr.%20Gert%20Mittring%0D%0A

ROBIN GOOD verteilt Schulmaterialien an Bonner Grundschüler

Aktion Starthilfe 2012 unterstützt 250 arme Kinder mit hochwertigen Farbmalkästen, Buntstiften, Bastelbedarf und vielem mehr

Wie in den vergangenen Jahren unterstützt ROBIN GOOD, der Familienfonds von Caritas und Diakonie, mit der Aktion Starthilfe auch in diesem Jahr Grundschüler aus benachteiligten Familien. Die Anschaffung hochwertiger Schulmaterialien, wie sie von den Grundschulen gefordert wird, stellt für viele dieser Familien eine erhebliche finanzielle Belastung dar. Damit alle Kinder in Bonn unabhängig von ihrer sozialen Situation gleiche Startbedingungen haben, stattet ROBIN GOOD in diesem Jahr 250 Kinder mit Schulmaterialien im Gesamtwert von 10.000 € aus.

In diesem Jahr wurde die Aktion durch die Unterstützung des Lions Clubs Bonn-Beethoven und der Provinzial-Versicherung finanziert.

Zurück