Suchen & Finden

 

Aktuelle Meldungen

Bei zweitem Lockdown: Eltern und Kinder im Blick haben!
23.06.2020 - Netzwerk Frühe Hilfen: Erste Online Umfrage zu Corona - 4335 Eltern - 90.000 Antworten 
90.000 Euro: Unbürokratische Hilfe für Familien in Not
16.06.2020 - ROBIN GOOD überwältigt von Not und Spendenbereitschaft – 2400 Lebensmittelgutscheine ausgegeben – Dank an Aktion Mensch und Spender*inne
20 Jahre Radstation - Caritas-Einrichtung feiert Jubiläum
03.06.2020 - Servicestation rund ums Fahrrad und Lernwerkstatt für benachteiligte Jugendliche 
Workshop „Mütter und Söhne“ erstmals als Webinar
25.05.2020 - Freitag, 12. Juni 2020, von 16 bis 20 Uhr
Caritas-Altenheime ab Montag, 11. Mai wieder für Besucher geöffnet
11.05.2020 - Eingeschränkte Besuchszeiten – Voranmeldung - strikte Hygieneregeln 
Netzwerk Frühe Hilfen startet Online-Umfrage 
01.05.2020 - Leben in Coronazeiten – Auswirkungen und neue Hilfeansätze für Familien

Psychiatrie und Zwang - (Neue) Wege

3. November 2016;

In dieser Veranstaltung geht es um das Thema Zwang bzw. Zwangsmaßnahmen im Arbeitsfeld der Psychiatrie. Viele wichtige  Informationen können Sie hier bekommen. Gemeinsam werden Wege überlegt, wie Zwangsmaßnahmen zukünftig vermieden werden können. Was können wir, Interessierte, Betroffene, Angehörige, und Professionelle dazu beitragen. Sie sind herzlich Willkommen. Die Veranstaltung ist kostenlos. Flyer zur Veranstaltung sind im CaTz oder telefonisch Tel.: 0228-77 32 91, erhältlich.

 

Die Veranstaltung findet am 3.11.2016 von 17 – 20 Uhr statt.

Ort: Rathaus Beuel, Ratssaal, Veranstalter: Arbeitskreis Teilhabe-Mit-Wirkung

Zurück