Suchen & Finden

 

Aktuelle Meldungen

Familienpatinnen dringend gesucht
27.01.2020 - Nachfrage weiter auf hohem Niveau – Schulung startet
„Knatsch Verdötscht“ mit Sitzung im Prälat-Schleich-Haus 
16.01.2020 - "E Stönnche Freud" am Samstag, 18.1.2020, 14 Uhr nicht nur für Wohnungslose
Caritas bietet Gesprächsgruppe für allein erziehende Mütter
16.01.2020 - Start, 5. Februar 2020, 16-18 Uhr
Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen für Besuchsdienst „Hallo Baby“ gesucht
06.01.2020 - Kontakt: Susanne Absalon, Tel. 0228 108-248, fruehehilfen@caritas-bonn.de
Infoveranstaltung über tagesklinische Rehabilitation bei Alkoholproblemen
06.01.2020 - Mittwoch, 05. Februar 2020, um 17:30 Uhr in den Räumen der Klinik Im Wingert
Deutschkurse in Haus Mondial 2020
06.12.2019 - Anmeldungen und Information von 07.01.2020–17.01.2020

Prinzenpaar übergibt Spende für Robin Good

29. Januar 2016;

Prinzenpaar übergibt Spende für Robin Good
Prinzenpaar übergibt Spende für Robin Good
 

Traditionell erhält der Familienfonds Robin Good, in Trägerschaft von

Diakonie und Caritas, die Einnahmen aus der Kollekte des Gottesdienstes

zum Sessionsauftakt. Auch in diesem Jahr hat das Bonner Prinzenpaar

es sich nicht nehmen lassen, die Spende von 1.104 Euro persönlich zu

überbringen.

 

Im Namen von Robin Good dankten Caritasdirektor Jean-Pierre Schneider und

Diakonie-Geschäftsführer Ulrich Hamacher den Karnevalisten. Und um Dank und

Verbundenheit zu unterstreichen, hatten sich die OGS-Kinder viel einfallen

lassen: Die OGS Medinghoven hat Orden gebastelt für Prinzenpaar und Gefolge

und ein Trommelstück dargeboten, die OGS Bodelschwinghschule hat getanzt

und die OGS Michaelschule Robin Good-Botschafter entsandt, die die

Spende stellvertretend für die bedürftigen Kinder entgegengenommen haben.

 

Diese Spende ist ein Symbol dafür, dass der Karneval ein Fest für alle Menschen

ist.

 

Zurück