Suchen & Finden

 

Aktuelle Meldungen

Substitutionsambulanz Heerstraße wird geschlossen
12.07.2019 - Anschlussversorgung der Patienten gesichert
Infoveranstaltung über tagesklinische Rehabilitation bei Alkoholproblemen
16.07.2019 - Mittwoch, 07. August 2019, um 17:30 Uhr in den Räumen der Klinik Im Wingert
ROBIN GOOD und Galeria Kaufhof starten Spendenaktion für Schulmaterial
24.06.2019 - Mäppchen, Stifte & Co für einen fairen Schulstart
Faßbender-Stiftung spendet für Nachbarschaftstreff Celsius
23.05.2019 - Mieter bedanken sich mit internationalem Buffet
Damit soziale Teilhabe nicht baden geht
22.05.2019 - Lions-Club Bonn Beethoven spendet für Schwimmkurse an ROBIN GOOD
Workshop zu Themen von Familiendynamik und Familientherapie
14.05.2019 - Freitag, 17. Mai 2019, 16-20 Uhr, Teilnahme ist kostenlos

Podiumsdiskussion zum  Thema Seenotrettung mit spannenden Gästen

9. Mai 2019;

Solidarität auf hoher See – Kapitänin Pia Klemp erzählt

Mondial: Podiumsdiskussion zum  Thema Seenotrettung mit spannenden Gästen

 

Zivile Seenotrettung findet zurzeit überall nur stark eingeschränkt statt. Denn politische Entscheidungen und die Kriminalisierung der Seenotretter verhindern, dass Menschenleben gerettet werden. Beim Thema Seenotrettung wird im Hinblick auf Migration oft sehr emotional diskutiert. Wir fragen nach: Wann und durch wen muss gerettet werden? Welche Bedeutung hat das internationale Flüchtlingsrecht bei der Seenotrettung? Was kann die Zivilgesellschaft und was muss die Politik tun, um das Sterben von Menschen im Mittelmeer zu beenden? Spannende Gäste werden diese und andere Fragen diskutieren.

Haus Mondial, der Fachdienst für Migration und Integration der Bonner Caritas und das Katholische Bildungswerk Bonn laden ein zur Veranstaltung

 

Geflüchtet. Gerettet? Gewollt?!

Infos und Diskussion zum Thema Seenotrettung.

 

Termin:  16. Mai 2019 ·  ab 18 Uhr Einlass (Start der Veranstaltung: 18:30 Uhr)

Ort:         Haus Mondial · Fritz-Tillmann-Str. 9 · 53113 Bonn

Datei-Anhänge:

Zurück