Suchen & Finden

 

Archiv

Bei zweitem Lockdown: Eltern und Kinder im Blick haben!
23.06.2020 - Netzwerk Frühe Hilfen: Erste Online Umfrage zu Corona - 4335 Eltern - 90.000 Antworten 
90.000 Euro: Unbürokratische Hilfe für Familien in Not
16.06.2020 - ROBIN GOOD überwältigt von Not und Spendenbereitschaft – 2400 Lebensmittelgutscheine ausgegeben – Dank an Aktion Mensch und Spender*inne
20 Jahre Radstation - Caritas-Einrichtung feiert Jubiläum
03.06.2020 - Servicestation rund ums Fahrrad und Lernwerkstatt für benachteiligte Jugendliche 
Caritas-Altenheime ab Montag, 11. Mai wieder für Besucher geöffnet
11.05.2020 - Eingeschränkte Besuchszeiten – Voranmeldung - strikte Hygieneregeln 
Netzwerk Frühe Hilfen startet Online-Umfrage 
01.05.2020 - Leben in Coronazeiten – Auswirkungen und neue Hilfeansätze für Familien
Wir kontakten auf allen Kanälen – mit Abstand
03.04.2020 - Das CaTz der Caritas - auch in Corona-Zeiten für psychisch Kranke geöffnet 

Podiumsdiskussion zum  Thema Seenotrettung mit spannenden Gästen

9. Mai 2019;

Solidarität auf hoher See – Kapitänin Pia Klemp erzählt

Mondial: Podiumsdiskussion zum  Thema Seenotrettung mit spannenden Gästen

 

Zivile Seenotrettung findet zurzeit überall nur stark eingeschränkt statt. Denn politische Entscheidungen und die Kriminalisierung der Seenotretter verhindern, dass Menschenleben gerettet werden. Beim Thema Seenotrettung wird im Hinblick auf Migration oft sehr emotional diskutiert. Wir fragen nach: Wann und durch wen muss gerettet werden? Welche Bedeutung hat das internationale Flüchtlingsrecht bei der Seenotrettung? Was kann die Zivilgesellschaft und was muss die Politik tun, um das Sterben von Menschen im Mittelmeer zu beenden? Spannende Gäste werden diese und andere Fragen diskutieren.

Haus Mondial, der Fachdienst für Migration und Integration der Bonner Caritas und das Katholische Bildungswerk Bonn laden ein zur Veranstaltung

 

Geflüchtet. Gerettet? Gewollt?!

Infos und Diskussion zum Thema Seenotrettung.

 

Termin:  16. Mai 2019 ·  ab 18 Uhr Einlass (Start der Veranstaltung: 18:30 Uhr)

Ort:         Haus Mondial · Fritz-Tillmann-Str. 9 · 53113 Bonn

Datei-Anhänge:

Zurück