Suchen & Finden

 

Aktuelle Meldungen

„Knatsch Verdötscht“ mit Sitzung im Prälat-Schleich-Haus 
16.01.2020 - "E Stönnche Freud" am Samstag, 18.1.2020, 14 Uhr nicht nur für Wohnungslose
Caritas bietet Gesprächsgruppe für allein erziehende Mütter
16.01.2020 - Start, 5. Februar 2020, 16-18 Uhr
Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen für Besuchsdienst „Hallo Baby“ gesucht
06.01.2020 - Kontakt: Susanne Absalon, Tel. 0228 108-248, fruehehilfen@caritas-bonn.de
Infoveranstaltung über tagesklinische Rehabilitation bei Alkoholproblemen
06.01.2020 - Mittwoch, 05. Februar 2020, um 17:30 Uhr in den Räumen der Klinik Im Wingert
Deutschkurse in Haus Mondial 2020
06.12.2019 - Anmeldungen und Information von 07.01.2020–17.01.2020
Familienpatinnen dringend gesucht
05.12.2019 - Nach wie vor ist die Nachfrage groß

Philharmonischer Chor der Stadt Bonn spendet 8000 Euro für ROBIN GOOD

14. Januar 2010;

Philharmonischer Chor der Stadt Bonn spendet

8000 Euro für ROBIN GOOD

Ein außergewöhnliches Benefizkonzert organisierte der Chordirektor des Philharmonischen Chores der Stadt Bonn, Thomas Neuhoff, in der Weihnachtszeit. International renommierte Künstler wie die Sopranistin Simone Kermes und das Barock-Orchester Concerto Con Anima musizierten gemeinsam – unter der Leitung des amerikanischen Dirigenten Daniel Spaw – mit dem Philharmonischen Chor in der Tradition Händel'scher Wohltätigkeitskonzerte das Oratorium Messiah.

Und wie bereits bei Händel üblich, verzichteten die Mitwirkenden auf ihre Gage, um diese einem wohltätigen Zweck zukommen zu lassen. Wir freuen uns sehr, dass der Reinerlös über 8000 Euro an ROBIN GOOD gespendet wird. Dafür möchten wir uns bei allen Beteiligten bedanken.

ROBIN GOOD ist der Familienfonds von Diakonie und Caritas und hilft Familien, die in eine Notlage geraten sind. Zu Beginn der zweiten Schuljahreshälfte wird die Spende dazu beitragen, dass dringend benötigte Arbeitsmaterialien und Schulutensilien beschafft werden können.

Datei-Anhänge:

Zurück