Suchen & Finden

 

Aktuelle Meldungen

Familienpatinnen dringend gesucht
27.01.2020 - Nachfrage weiter auf hohem Niveau – Schulung startet
„Knatsch Verdötscht“ mit Sitzung im Prälat-Schleich-Haus 
16.01.2020 - "E Stönnche Freud" am Samstag, 18.1.2020, 14 Uhr nicht nur für Wohnungslose
Caritas bietet Gesprächsgruppe für allein erziehende Mütter
16.01.2020 - Start, 5. Februar 2020, 16-18 Uhr
Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen für Besuchsdienst „Hallo Baby“ gesucht
06.01.2020 - Kontakt: Susanne Absalon, Tel. 0228 108-248, fruehehilfen@caritas-bonn.de
Infoveranstaltung über tagesklinische Rehabilitation bei Alkoholproblemen
06.01.2020 - Mittwoch, 05. Februar 2020, um 17:30 Uhr in den Räumen der Klinik Im Wingert
Deutschkurse in Haus Mondial 2020
06.12.2019 - Anmeldungen und Information von 07.01.2020–17.01.2020

Per Mausklick zum Kinderglück

29. Januar 2018;

Per Mausklick zum Kinderglück

Software-Profi SISTRIX spendet für 5.000 Euro für Familienfonds ROBIN GOOD

Dass die Firma SISTRIX nicht nur im Entwickeln von Tools zur Optimierung von Suchmaschinen höchst erfolgreich ist, zeigt die jüngste Aktion des Bonner Unternehmens. 5.000 Euro kamen bei der Glücksrad-Aktion des Softwareanbieters für den Familienfonds ROBIN GOOD zusammen.

Kunden konnten auf der Website per Mausklick an einem Glücksrad im SISTRIX-Office drehen. Und anschließend gab es im Live-Stream noch ein „Hello“ vom SISTRIX-Team. Eine Spendenaktion als Netz-Event. Optimal gelaufen!

 

5000 Klicks - 5000 Riesenradumdrehungen – 5000 Euro Spende

 

Caritasdirektor Jean-Pierre Schneider nahm dankend die Spende von Firmengründer Johannes Beus entgegen, in Form jenes Glücksrads, das in der Vorweihnachtszeit für Spaß bei den SISTRIX-Kunden gesorgt hatte.

 

Unternehmer Johannes Beus ist es ein großes Anliegen, ROBIN GOOD im Kampf gegen Kinderarmut zu unterstützen. „Wir wollten als Bonner Unternehmen an eine lokale Hilfsorganisation spenden“, so Beus. „ROBIN GOOD hat uns mit dem Konzept der Akuthilfe sehr zugesagt.“

 

Caritasdirektor Jean-Pierre Schneider dankte Johannes Beus für die außergewöhnliche Aktion. „Die Firma Sistrix unterstützt ROBIN GOOD seit Jahren mit großzügigen Spenden.  Nur durch Engagements wie dieses sind wir als Familienfonds in der Lage, schnell und unbürokratisch zu helfen.“

 

Der Familienfonds ROBIN GOOD in Kooperation von Caritas und Diakonie hilft seit 10 Jahren Familien in Bonn und der Region, die in eine Notlage geraten sind. Mit schneller, unbürokratischer Hilfe gegen Kinderarmut zu kämpfen, ist der Leitgedanke des Familienfonds. ROBIN GOOD hat mit unterschiedlichen Aktionen die Chancengleichheit und Teilhabemöglichkeit für Kinder aus benachteiligten Familien verbessert. In 10 Jahren hat ROBIN GOOD dank vieler Spenderinnen und Spender sowie zahlreicher Unterstützer mehr als 3.000 Familien geholfen.

 

Zurück