Suchen & Finden

 

Aktuelle Meldungen

Bei zweitem Lockdown: Eltern und Kinder im Blick haben!
23.06.2020 - Netzwerk Frühe Hilfen: Erste Online Umfrage zu Corona - 4335 Eltern - 90.000 Antworten 
90.000 Euro: Unbürokratische Hilfe für Familien in Not
16.06.2020 - ROBIN GOOD überwältigt von Not und Spendenbereitschaft – 2400 Lebensmittelgutscheine ausgegeben – Dank an Aktion Mensch und Spender*inne
20 Jahre Radstation - Caritas-Einrichtung feiert Jubiläum
03.06.2020 - Servicestation rund ums Fahrrad und Lernwerkstatt für benachteiligte Jugendliche 
Caritas-Altenheime ab Montag, 11. Mai wieder für Besucher geöffnet
11.05.2020 - Eingeschränkte Besuchszeiten – Voranmeldung - strikte Hygieneregeln 
Netzwerk Frühe Hilfen startet Online-Umfrage 
01.05.2020 - Leben in Coronazeiten – Auswirkungen und neue Hilfeansätze für Familien
Wir kontakten auf allen Kanälen – mit Abstand
03.04.2020 - Das CaTz der Caritas - auch in Corona-Zeiten für psychisch Kranke geöffnet 

Paten für ROBIN GOOD vorgestellt

18. Juni 2009;

Paten für ROBIN GOOD eröffnen Aktion Starthilfe 2009
 
Der Familienfonds ROBIN GOOD, für den Oberbürgermeisterin Bärbel Dieckmann die Schirmherrschaft übernommen hat, führt jedes Jahr zum Schulbeginn eine Aktion durch, die Erstklässler aus sozial benachteiligten Familien den Start ins Schulleben erleichtern und ihnen somit eine faire Chance von Beginn an ermöglichen soll. Bei der „Aktion Starthilfe“ wurden in den vergangenen Jahren Schulmaterialien und in Kooperation mit Bouvier Erstklässlerlektüre gesammelt. Auch in diesem Jahr möchten wir Bürgerinnen und Bürger aus Bonn und der Region um Unterstützung bitten. Wir freuen uns, dass uns in diesem Jahr erstmals Menschen unterstützen, die ihren gut en Namen für die segensreiche Sache einsetzen. Eine Patenschaft für ROBIN GOOD werden MdL Ilka Freifrau von Boeselager, Karin Hempel-Soos (Kulturratssprecherin), Rechenkünstler Dr. Dr. Gert Mittring, Bettina Neusser-Eimermacher (Verlegerin Bonner General-Anzeiger), .

Datei-Anhänge:

Zurück