Suchen & Finden

 

Aktuelle Meldungen

Mama, ich muss mal!
13.09.2018 - Eltern-Infoabend zum Thema Sauberkeitserziehung
Caritas eröffnet Tagespflege auf dem Brüser Berg
10.09.2018 - Das Angebot richtet sich an Menschen mit den Pflegegraden 2, 3, 4 und 5.
Caritas beim Weltkindertag
10.09.2018 - Sonntag, 16. September 2018, von 11:00 bis 17:00 Uhr, auf dem Bonner Marktplatz.
Sehnsucht Heimat - Heimat zwischen Wunsch und Wirklichkeit
10.09.2018 - Podiumsgespräch am Dienstag, 11.09.2018, 19 Uhr bei Don Bosco, Eintritt frei
Seniorenbetten steigern Lebensqualität
05.09.2018 - Aktion Weihnachtslicht des GA finanziert Betten für ehemals Wohnungslose
Vier Jubiläen - Ein Fest
05.09.2018 - Sozialpsychiatrie der Caritas feiert Jubiläen mit einem außergewöhnlichen Fest

Neue Hotline für Flüchtlingshilfe

1. September 2015;

Katholische Kirche startet Hotline für Ehrenamtliche in der Flüchtlingshilfe „Aktion Neue Nachbarn in Bonn“

Stadtdekanat Bonn und Caritas mit gemeinsamer Anlaufstelle

 

Am 1. September 2015 startet die Katholische Kirche in Bonn unter der Initiative „Aktion neue Nachbarn in Bonn“ eine neue Hotline. Hier kann sich jeder melden, der sich in der Flüchtlingshilfe ehrenamtlich engagieren möchte. Auch für Fragen zu Geld- oder Sachspenden steht die Hotline zur Verfügung.

 

Die Hotline mit der Telefonnummer  108 - 333 ist montags bis donnerstags von 14:00 bis 16:00 Uhr, freitags von 12:30 - 14:30 Uhr zu erreichen.

 

Die „Aktion Neue Nachbarn“ hatte der Kölner Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki im November 2014 ins Leben gerufen. Ziel der Aktion ist es, die Willkommenskultur für Flüchtlinge im Erzbistum Köln zu fördern, die Bedarfe von Flüchtlingen stärker in das Bewusstsein zu rücken sowie kirchliche und nicht-kirchliche Akteure und Initiativen zu vernetzen.

 

Zurück