Suchen & Finden

 

Aktuelle Meldungen

Wir kontakten auf allen Kanälen – mit Abstand
03.04.2020 - Das CaTz der Caritas - auch in Corona-Zeiten für psychisch Kranke geöffnet 
Tablets gegen die Einsamkeit
27.03.2020 - Caritas-Altenheime starten digitale Aktion für Bewohner und Angehörige
Infoveranstaltung über tagesklinische Rehabilitation bei Alkoholproblemen
13.02.2020 - Die Infoveranstaltung ist aufgrund der aktuellen Situation abgesagt.
Drittes „Wohnzimmerkonzert“ in Haus Mondial
13.02.2020 - Donnerstag, 13.02.2020 um 19:30 Uhr mit einem stimmungsvollen Konzert von VALENTINE
Flohmarkt in Haus Mondial
29.01.2020 - Sonntag, 2. Februar 2020, 10-15 Uhr, Fritz-Tillmann-Str. 9, 53113 Bonn
Familienpatinnen dringend gesucht
27.01.2020 - Nachfrage weiter auf hohem Niveau – Schulung startet

Neue Beratungsangebote bei esperanza

15. April 2015;

Coaching für Eltern und Paare

„esperanza“ mit zwei neuen Beratungsangeboten

 

Die Caritas-Beratungsstelle „esperanza“ hat jetzt zwei neue Beratungsangebote in ihrem Programm. Beratung und Begleitung für trauernde Eltern ist eines der Themen, denen sich die Berater widmen. Es geht darum, der Trauer über den Verlust des Kindes Raum zu geben, Bewältigungsstrategien zu finden und die eigenen Ressourcen wieder zu entdecken. Die therapeutisch geschulten Berater von „esperanza“ stehen den Trauernden in dieser schweren Zeit zur Seite.

 

Ein weiteres Angebot richtet sich an junge Eltern und solche, die es werden wollen. Unter dem Titel „Coaching für (werdende) Eltern und Paare hilft  „esperanza“ die Elternkompetenz zu stärken, gibt Orientierung bei Trennung oder Scheidung und unterstützt in allen Fragen von Kinderwunsch, Schwangerschaft und Erziehung.

 

„esperanza“, das Beratungs- und Hilfenetz vor, während und nach einer Schwangerschaft, unterstützt Eltern mit Kindern bis zum 3. Lebensjahr.

Weitere Infos: esperanza@caritas-bonn.de

  

Datei-Anhänge:

Zurück