Suchen & Finden

 

Aktuelle Meldungen

Substitutionsambulanz Heerstraße wird geschlossen
12.07.2019 - Anschlussversorgung der Patienten gesichert
Infoveranstaltung über tagesklinische Rehabilitation bei Alkoholproblemen
16.07.2019 - Mittwoch, 07. August 2019, um 17:30 Uhr in den Räumen der Klinik Im Wingert
ROBIN GOOD und Galeria Kaufhof starten Spendenaktion für Schulmaterial
24.06.2019 - Mäppchen, Stifte & Co für einen fairen Schulstart
Faßbender-Stiftung spendet für Nachbarschaftstreff Celsius
23.05.2019 - Mieter bedanken sich mit internationalem Buffet
Damit soziale Teilhabe nicht baden geht
22.05.2019 - Lions-Club Bonn Beethoven spendet für Schwimmkurse an ROBIN GOOD
Workshop zu Themen von Familiendynamik und Familientherapie
14.05.2019 - Freitag, 17. Mai 2019, 16-20 Uhr, Teilnahme ist kostenlos

Mutig werden mit Til Tiger

5. Februar 2018;

Mutig werden mit Til Tiger

Caritas bietet neues Gruppentraining für schüchterne Kinder

 

Die Caritas-Beratungsstelle für Familien, Jugendliche und Kinder bietet ein neues Gruppentraining an, das sich an schüchterne und sozial ängstliche Kinder von 6-8 Jahren richtet. Ziel ist es, Ängste und Unsicherheiten abzubauen und das Selbstvertrauen zu stärken.

 

Die Hauptfigur des Trainingsprogramms ist Til, ein schüchterner Tiger, der sich viele Dinge nicht traut und sich gemeinsam mit den Kindern vornimmt, etwas Neues zu lernen und auszuprobieren: Sich trauen, etwas zu fragen oder in einer Gruppe zu erzählen, lernen mit anderen in Kontakt zu kommen, berechtigte Forderungen zu stellen, Nein zu sagen und sich gegen Hänseleien zu wehren. 

Die Eltern erhalten zu jeder Einheit ausführliche Informationen und bekommen Anregungen, wie sie ihre Kinder unterstützen können.

 

Termine:       jeweils dienstags von 15.30 – 16.30 Uhr (8 Termine)

Beginn:         Dienstag, 20. Februar 2018

Leitung:        Kathrin Vogt, Diplom-Psychologin

 

Nach telefonischer Anmeldung wird ein Vorgespräch mit den Eltern und ihrem Kind vereinbart.

 

Anmeldung und Information:

Beratungsstelle für Familien, Jugendliche und Kinder, Hans-Iwand-Str. 7,

53113 Bonn, Tel. 0228/223088 

 

Zurück