Suchen & Finden

 

Aktuelle Meldungen

Mama, ich muss mal!
13.09.2018 - Eltern-Infoabend zum Thema Sauberkeitserziehung
Caritas eröffnet Tagespflege auf dem Brüser Berg
10.09.2018 - Das Angebot richtet sich an Menschen mit den Pflegegraden 2, 3, 4 und 5.
Caritas beim Weltkindertag
10.09.2018 - Sonntag, 16. September 2018, von 11:00 bis 17:00 Uhr, auf dem Bonner Marktplatz.
Sehnsucht Heimat - Heimat zwischen Wunsch und Wirklichkeit
10.09.2018 - Podiumsgespräch am Dienstag, 11.09.2018, 19 Uhr bei Don Bosco, Eintritt frei
Seniorenbetten steigern Lebensqualität
05.09.2018 - Aktion Weihnachtslicht des GA finanziert Betten für ehemals Wohnungslose
Vier Jubiläen - Ein Fest
05.09.2018 - Sozialpsychiatrie der Caritas feiert Jubiläen mit einem außergewöhnlichen Fest

Mutig werden mit Til Tiger

5. Februar 2018;

Mutig werden mit Til Tiger

Caritas bietet neues Gruppentraining für schüchterne Kinder

 

Die Caritas-Beratungsstelle für Familien, Jugendliche und Kinder bietet ein neues Gruppentraining an, das sich an schüchterne und sozial ängstliche Kinder von 6-8 Jahren richtet. Ziel ist es, Ängste und Unsicherheiten abzubauen und das Selbstvertrauen zu stärken.

 

Die Hauptfigur des Trainingsprogramms ist Til, ein schüchterner Tiger, der sich viele Dinge nicht traut und sich gemeinsam mit den Kindern vornimmt, etwas Neues zu lernen und auszuprobieren: Sich trauen, etwas zu fragen oder in einer Gruppe zu erzählen, lernen mit anderen in Kontakt zu kommen, berechtigte Forderungen zu stellen, Nein zu sagen und sich gegen Hänseleien zu wehren. 

Die Eltern erhalten zu jeder Einheit ausführliche Informationen und bekommen Anregungen, wie sie ihre Kinder unterstützen können.

 

Termine:       jeweils dienstags von 15.30 – 16.30 Uhr (8 Termine)

Beginn:         Dienstag, 20. Februar 2018

Leitung:        Kathrin Vogt, Diplom-Psychologin

 

Nach telefonischer Anmeldung wird ein Vorgespräch mit den Eltern und ihrem Kind vereinbart.

 

Anmeldung und Information:

Beratungsstelle für Familien, Jugendliche und Kinder, Hans-Iwand-Str. 7,

53113 Bonn, Tel. 0228/223088 

 

Zurück