Suchen & Finden

 

Aktuelle Meldungen

Bei zweitem Lockdown: Eltern und Kinder im Blick haben!
23.06.2020 - Netzwerk Frühe Hilfen: Erste Online Umfrage zu Corona - 4335 Eltern - 90.000 Antworten 
90.000 Euro: Unbürokratische Hilfe für Familien in Not
16.06.2020 - ROBIN GOOD überwältigt von Not und Spendenbereitschaft – 2400 Lebensmittelgutscheine ausgegeben – Dank an Aktion Mensch und Spender*inne
20 Jahre Radstation - Caritas-Einrichtung feiert Jubiläum
03.06.2020 - Servicestation rund ums Fahrrad und Lernwerkstatt für benachteiligte Jugendliche 
Workshop „Mütter und Söhne“ erstmals als Webinar
25.05.2020 - Freitag, 12. Juni 2020, von 16 bis 20 Uhr
Caritas-Altenheime ab Montag, 11. Mai wieder für Besucher geöffnet
11.05.2020 - Eingeschränkte Besuchszeiten – Voranmeldung - strikte Hygieneregeln 
Netzwerk Frühe Hilfen startet Online-Umfrage 
01.05.2020 - Leben in Coronazeiten – Auswirkungen und neue Hilfeansätze für Familien

Mitmach-Werkstatt in Haus Mondial

24. September 2018;

Mitmach-Werkstatt wieder geöffnet

Haus Mondial mit offenen Angeboten: Nähcafé und Kreativwerkstatt

 

Der Fachdienst für Integration und Migration der Bonner Caritas startet im September mit verschiedenen kreativen Angeboten zum Mitmachen. Die beiden Werkstätten – Nähcafé und Kreativwerkstatt - werden von geflüchteten Menschen geleitet, die aus ihrer Heimat die entsprechenden Kenntnisse mitbringen. Die Angebote finden im Rahmen des Projekts „Selbstwert ist Mehrwert: Auf dem Weg zur Gesellschaft der Vielfalt“ statt und werden aus Mitteln des Asyl-, Migrations- und Integrationsfonds ko-finanziert. Mitmachen kann jeder. Alle Bonnerinnen und Bonner sind herzlich eingeladen.

 

Das Nähcafé ist offen für Anfänger und Fortgeschrittene. Spaß am Nähen, der kreative Austausch und die Freude am gemeinsamen Hobby stehen im Vordergrund. Material und Equipment werden gestellt. Neben Eigenbedarf kann auch für soziale Zwecke genäht werden.

Termin: wöchentlich dienstags ab dem 25. September 2018 von 17:00 – 19:00 Uhr.

 

In der Kreativwerkstatt dreht sich alles um das Thema Upcycling und kreatives Gestalten. Ob Holzschachteln, Konservendosen oder Plastikflaschen – hier erhalten Alltagsgegenständen neue Schönheit. Gebastelt wird sowohl für den Eigenbedarf (entsprechende Gegenstände bitte mitbringen) als auch für soziale Zwecke. Materialien und Werkzeuge stehen nach Möglichkeit zur Verfügung.

Termin: wöchentlich donnerstags ab dem 27. September 2018 von 16:00 – 18:00 Uhr.

 

Beide Angebote finden statt im Haus Mondial, Fritz-Tillmann-Straße 9, 53113 Bonn.

Die Teilnahme ist kostenfrei, die Teilnahmezahl begrenzt!

Anmeldung unter: mondial@caritas-bonn.de oder telefonisch unter 0228-26717-0.

Zurück