Suchen & Finden

 

Aktuelle Meldungen

ROBIN GOOD und Galeria Kaufhof starten Spendenaktion für Schulmaterial
13.07.2018 - Mäppchen, Stifte & Co für einen fairen Schulstart
Infoveranstaltung über tagesklinische Rehabilitation bei Alkoholproblemen
12.07.2018 - Mittwoch, 04. Juli 2018, um 17:30 Uhr in den Räumen der Klinik Im Wingert
Integration durch Sprachbegleitung für Neuzugewanderte
03.07.2018 - Universität Bonn und Bonner Caritas erneuern ihre Kooperation
Wohnungslosenhilfe lädt ein zum Sommerfest mit buntem Programm
02.07.2018 - am Donnerstag, 5. Juli 2018, ab 11:00 Uhr,auf der Wiese der City-Station am Alten Friedhof.
Psychose-Seminar
26.06.2018 - Das nächste Psychose-Seminar findet am 25.07.2018 statt.
Gesprächsgruppe für allein erziehende Mütter
15.05.2018 - Mittwoch, den 6. Juni 2018, 16 - 18 Uhr

Mit dem Qualitätssiegel ausgezeichnet

18. April 2016;

Auf dem Foto anlässlich der Verleihung v.l.n.r.: Heike Herb, Einrichtungsleitung Altenheim Herz-Jesu-Kloster Ramersdorf, Susanne Heuer, Einrichtungsleitung Alten- und Pflegeheim Marienhaus, Angela Dahmen, Einrichtungsleitung Sebastian-Dani-Alten- und Pflegeheim, Beate Weber, Bereichsleitung Stationäre Altenhilfe,  Caroline Pistzer und Maria Fischer, Hauswirtschaftsleitung Marienhaus

Mit Siegel ausgezeichnet

 

Alten- und Pflegeheime der Bonner Caritas erfüllen Hygiene und Infektionsschutz

 

Patientensicherheit durch Hygiene und Infektionsschutz – darum ging es bei der Zertifizierung der drei Altenheime der Bonner Caritas. Das Qualitätssiegel für Hygiene in Alten- und Pflegeeinrichtungen erhielten jetzt das Alten- und Pflegeheim Marienhaus, das Sebastian-Dani-alten- und Pflegeheim und das Altenheim Herz-Jesu-Kloster Ramersdorf.

 

Nach zwei Jahren intensiver Vorbereitung erhielten die Altenheime von der leitenden Medizinaldirektorin der Bundesstadt Bonn, Dr. Inge Heyer, und dem Leiter des Instituts für Hygiene und Öffentliche Gesundheit des Universitätsklinikums Bonn, Prof. Dr. med. h.c. Martin Exner, in einer Feierstunde die Auszeichnung des mre-netz regio rhein-ahr. Mit diesem Zertifikat verpflichtet sich die Caritas zur Einhaltung der Vorgaben zur Struktur- und Prozessqualität in der Hygiene und zum Infektionsschutz, diese weiterzuentwickeln und sich ständigen Kontrollen zu unterziehen. Eine Hygienekommission steuert dies und stellt sicher, dass alle Maßnahmen für die Sicherheit der Bewohner im Hinblick auf Hygiene und Infektionsschutz eingehalten werden. Eigens dafür wurden Standards entwickelt, die regelmäßigen Kontrollen unterliegen.

Zurück