Suchen & Finden

 

Aktuelle Meldungen

Familienpatinnen dringend gesucht
27.01.2020 - Nachfrage weiter auf hohem Niveau – Schulung startet
„Knatsch Verdötscht“ mit Sitzung im Prälat-Schleich-Haus 
16.01.2020 - "E Stönnche Freud" am Samstag, 18.1.2020, 14 Uhr nicht nur für Wohnungslose
Caritas bietet Gesprächsgruppe für allein erziehende Mütter
16.01.2020 - Start, 5. Februar 2020, 16-18 Uhr
Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen für Besuchsdienst „Hallo Baby“ gesucht
06.01.2020 - Kontakt: Susanne Absalon, Tel. 0228 108-248, fruehehilfen@caritas-bonn.de
Infoveranstaltung über tagesklinische Rehabilitation bei Alkoholproblemen
06.01.2020 - Mittwoch, 05. Februar 2020, um 17:30 Uhr in den Räumen der Klinik Im Wingert
Deutschkurse in Haus Mondial 2020
06.12.2019 - Anmeldungen und Information von 07.01.2020–17.01.2020

Life-Talk - Gruppe für junge Erwachsene von 18-21

1. Oktober 2012;

„Life-Talk“ – über das Leben reden

Beratungsstelle bietet neues Gruppenangebot für junge Erwachsene

 

Neuorientierung, Umbruch, Entdecken aber auch Selbstzweifel an den eigenen Fähigkeiten – all das gehört zur Lebensphase junger Erwachsener. Die Beratungsstelle für Eltern, Jugendliche und Kinder bietet jungen Erwachsenen in dieser kritischen Phase im Alter zwischen 18 und 21 ein neues Gruppenangebot. „Life-Talk“ startet

 

am Dienstag, den 23. Oktober 2012, 18 – 19:30 Uhr

in der Beratungsstelle, Hans-Iwand-Straße 7, 53113 Bonn.

 

Bei acht Treffen - jeweils dienstags - haben die jungen Erwachsenen in der Familien- und Erziehungsberatungsstelle die Möglichkeit, sich unter professioneller Begleitung mit Themen wie Zukunftsängste und Zukunftsplanung, Ablösung vom Elternhaus, Ausbildungs- und Schulprobleme, Beziehungen, Freundschaften und Familie auseinanderzusetzen. Sie können sich miteinander auszutauschen und Lösungsansätze finden.

Die Veranstaltung ist kostenlos. Anmeldung erforderlich unter Telefon 0228 223088 oder bernd.kinder@caritas-bonn.de

Zurück