Suchen & Finden

 

Aktuelle Meldungen

Bei zweitem Lockdown: Eltern und Kinder im Blick haben!
23.06.2020 - Netzwerk Frühe Hilfen: Erste Online Umfrage zu Corona - 4335 Eltern - 90.000 Antworten 
90.000 Euro: Unbürokratische Hilfe für Familien in Not
16.06.2020 - ROBIN GOOD überwältigt von Not und Spendenbereitschaft – 2400 Lebensmittelgutscheine ausgegeben – Dank an Aktion Mensch und Spender*inne
20 Jahre Radstation - Caritas-Einrichtung feiert Jubiläum
03.06.2020 - Servicestation rund ums Fahrrad und Lernwerkstatt für benachteiligte Jugendliche 
Caritas-Altenheime ab Montag, 11. Mai wieder für Besucher geöffnet
11.05.2020 - Eingeschränkte Besuchszeiten – Voranmeldung - strikte Hygieneregeln 
Netzwerk Frühe Hilfen startet Online-Umfrage 
01.05.2020 - Leben in Coronazeiten – Auswirkungen und neue Hilfeansätze für Familien
Wir kontakten auf allen Kanälen – mit Abstand
03.04.2020 - Das CaTz der Caritas - auch in Corona-Zeiten für psychisch Kranke geöffnet 

Kunst kickt

19. Juni 2012;

Kunst kickt

Kunstprojekt zur Suchtvorbeugung

Farbenrausch oder leckere Skulpturen, Genuss als generationsübergreifendes Theaterstück, Video- und Fotoprojekte: Beim Aktionstag Tannenbusch zeigte update , Fachstelle für Suchtprävention – Kinder-, Jugend-, Elternberatung, dass Suchtprävention wenig mit Standpauken zu tun hat. Vielmehr bringt update Kindern und Jugendlichen die Auseinandersetzung mit diesem sensiblen Thema auf eine spannende, kreative Art nahe.

In mehreren Schulen sind unter der Begleitung von update kreative Projekte entstanden, die in der Ausstellung „Kunst kickt“ nun der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Im Anschluss an den Aktiontag ist die Ausstellung vom 28.6. bis 23.08.2012 im Gustav-Heinemann-Haus zu sehen.

update ist eine Einrichtung der Ambulanten Suchthilfe. Träger sind der Caritasverband für die Stadt Bonn e.V. und das Diakonische Werk Bonn und Region gemeinnützige GmbH.

Zurück