Suchen & Finden

 

Aktuelle Meldungen

Familienpatinnen dringend gesucht
27.01.2020 - Nachfrage weiter auf hohem Niveau – Schulung startet
„Knatsch Verdötscht“ mit Sitzung im Prälat-Schleich-Haus 
16.01.2020 - "E Stönnche Freud" am Samstag, 18.1.2020, 14 Uhr nicht nur für Wohnungslose
Caritas bietet Gesprächsgruppe für allein erziehende Mütter
16.01.2020 - Start, 5. Februar 2020, 16-18 Uhr
Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen für Besuchsdienst „Hallo Baby“ gesucht
06.01.2020 - Kontakt: Susanne Absalon, Tel. 0228 108-248, fruehehilfen@caritas-bonn.de
Infoveranstaltung über tagesklinische Rehabilitation bei Alkoholproblemen
06.01.2020 - Mittwoch, 05. Februar 2020, um 17:30 Uhr in den Räumen der Klinik Im Wingert
Deutschkurse in Haus Mondial 2020
06.12.2019 - Anmeldungen und Information von 07.01.2020–17.01.2020

Kunst kickt

19. Juni 2012;

Kunst kickt

Kunstprojekt zur Suchtvorbeugung

Farbenrausch oder leckere Skulpturen, Genuss als generationsübergreifendes Theaterstück, Video- und Fotoprojekte: Beim Aktionstag Tannenbusch zeigte update , Fachstelle für Suchtprävention – Kinder-, Jugend-, Elternberatung, dass Suchtprävention wenig mit Standpauken zu tun hat. Vielmehr bringt update Kindern und Jugendlichen die Auseinandersetzung mit diesem sensiblen Thema auf eine spannende, kreative Art nahe.

In mehreren Schulen sind unter der Begleitung von update kreative Projekte entstanden, die in der Ausstellung „Kunst kickt“ nun der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Im Anschluss an den Aktiontag ist die Ausstellung vom 28.6. bis 23.08.2012 im Gustav-Heinemann-Haus zu sehen.

update ist eine Einrichtung der Ambulanten Suchthilfe. Träger sind der Caritasverband für die Stadt Bonn e.V. und das Diakonische Werk Bonn und Region gemeinnützige GmbH.

Zurück