Suchen & Finden

 

Aktuelle Meldungen

Familienpatinnen dringend gesucht
18.03.2019 - Caritas Bonn stellt neues Konzept vor – flexibel und am Bedarf orientiert
Infoveranstaltung über tagesklinische Rehabilitation bei Alkoholproblemen
14.03.2019 - Mittwoch, 03. April 2019, um 17:30 Uhr in den Räumen der Klinik Im Wingert
Wenn Eltern keinen Schutz bieten
13.03.2019 - Katja Dörner (MdB) informierte sich über Hilfsangebote bei „update"
Eine Suppe für Haiti
21.02.2019 - Spendenaktion in der KostBar vom 25.2. bis 1.3.2019
Wenn Familie auseinandergeht
20.02.2019 - Caritas-Beratungsstelle mit Gruppe für Väter nach Trennung und Scheidung
Stress mit Schule und Hausaufgaben?
18.02.2019 - Infoabend für Eltern von Grundschulkindern am Mittwoch, 13. März 2019

Jubiläum in Thomas Morus

27. März 2012;

Jubiläum: Tag der offenen Tür in Thomas Morus

Caritas-Begegnungsstätte für Senioren in Bonn-Tannenbusch feierte  ihr

25-Jähriges Bestehen mit vielen Mitmachaktionen, Musik und Leckereien

Trommeln, Laternen-Musiker, Yoga, QiGong und Schreibwerkstatt – das alles und noch viel mehr bot die Begegnungsstätte Thomas Morus zum Jubiläum ihren Besuchern. Zeitgleich feierten die Bonner Begegnungsstätten einen Tag der offenen Tür, bei dem Thomas Morus selbstverständlich mitmachte. Und so führte auch eine eigens für diesen Tag organisierte Bustour unter anderem zu Thomas Morus.

Der Tag der offenen Tür am Sonntag, 1. April 2012, begann in Thomas Morus um 11:00 Uhr mit Umtrunk, Trommelwirbel und Begrüßung durch Caritasdirektor Jean-Pierre Schneider. Gegen 12:00 Uhr gab es einen Imbiss und eine Bildpräsentation, ab 13:00 Uhr zahlreiche Angebote zum Mitmachen. Bei Kaffee, Kuchen und den Klängen eines Laternen-Musikers klang der (Jubiläums-)Tag aus.

 

Zurück