Suchen & Finden

 

Aktuelle Meldungen

Familienpatinnen dringend gesucht
27.01.2020 - Nachfrage weiter auf hohem Niveau – Schulung startet
„Knatsch Verdötscht“ mit Sitzung im Prälat-Schleich-Haus 
16.01.2020 - "E Stönnche Freud" am Samstag, 18.1.2020, 14 Uhr nicht nur für Wohnungslose
Caritas bietet Gesprächsgruppe für allein erziehende Mütter
16.01.2020 - Start, 5. Februar 2020, 16-18 Uhr
Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen für Besuchsdienst „Hallo Baby“ gesucht
06.01.2020 - Kontakt: Susanne Absalon, Tel. 0228 108-248, fruehehilfen@caritas-bonn.de
Infoveranstaltung über tagesklinische Rehabilitation bei Alkoholproblemen
06.01.2020 - Mittwoch, 05. Februar 2020, um 17:30 Uhr in den Räumen der Klinik Im Wingert
Deutschkurse in Haus Mondial 2020
06.12.2019 - Anmeldungen und Information von 07.01.2020–17.01.2020

Jubiläum in Thomas Morus

27. März 2012;

Jubiläum: Tag der offenen Tür in Thomas Morus

Caritas-Begegnungsstätte für Senioren in Bonn-Tannenbusch feierte  ihr

25-Jähriges Bestehen mit vielen Mitmachaktionen, Musik und Leckereien

Trommeln, Laternen-Musiker, Yoga, QiGong und Schreibwerkstatt – das alles und noch viel mehr bot die Begegnungsstätte Thomas Morus zum Jubiläum ihren Besuchern. Zeitgleich feierten die Bonner Begegnungsstätten einen Tag der offenen Tür, bei dem Thomas Morus selbstverständlich mitmachte. Und so führte auch eine eigens für diesen Tag organisierte Bustour unter anderem zu Thomas Morus.

Der Tag der offenen Tür am Sonntag, 1. April 2012, begann in Thomas Morus um 11:00 Uhr mit Umtrunk, Trommelwirbel und Begrüßung durch Caritasdirektor Jean-Pierre Schneider. Gegen 12:00 Uhr gab es einen Imbiss und eine Bildpräsentation, ab 13:00 Uhr zahlreiche Angebote zum Mitmachen. Bei Kaffee, Kuchen und den Klängen eines Laternen-Musikers klang der (Jubiläums-)Tag aus.

 

Zurück