Suchen & Finden

 

Aktuelle Meldungen

Mama, ich muss mal!
13.09.2018 - Eltern-Infoabend zum Thema Sauberkeitserziehung
Caritas eröffnet Tagespflege auf dem Brüser Berg
10.09.2018 - Das Angebot richtet sich an Menschen mit den Pflegegraden 2, 3, 4 und 5.
Caritas beim Weltkindertag
10.09.2018 - Sonntag, 16. September 2018, von 11:00 bis 17:00 Uhr, auf dem Bonner Marktplatz.
Sehnsucht Heimat - Heimat zwischen Wunsch und Wirklichkeit
10.09.2018 - Podiumsgespräch am Dienstag, 11.09.2018, 19 Uhr bei Don Bosco, Eintritt frei
Seniorenbetten steigern Lebensqualität
05.09.2018 - Aktion Weihnachtslicht des GA finanziert Betten für ehemals Wohnungslose
Vier Jubiläen - Ein Fest
05.09.2018 - Sozialpsychiatrie der Caritas feiert Jubiläen mit einem außergewöhnlichen Fest

Jecker Besuch auf Gleis 1

8. Februar 2013;

Jecker Besuch auf Gleis 1  

Bonna Andrea I. und Prinz Dirk I. zu Besuch in der Bahnhofsmission  

Der Terminplan des Prinzenpaares und seiner Equipe ist eng. Besonders in dieser kurzen Session. Dass die Tollitäten den Besuch in der Bahnhofsmission dennoch möglich gemacht haben, zeigt wie sehr sie das Motto des diesjährigen Karnevals leben: Bönnsche Bröcke – drövver jöcke. In dem kleinen Raum auf Gleis 1 versammelten sich also Ehren- und Stammgäste und zahlreiche Mitarbeitende und riefen ein dreifaches Bonn Alaaf, Bahnhofsmission Alaaf und Prinz und Bonna Alaaf.  

Caritasvorstand Karl Wilhelm Starcke und Diakoniegeschäftsführer Ulrich Hamacher bedankten sich in ihrer Begrüßung dafür, dass die Jecken mit ihrem Besuch die Fröhlichkeit in die Einrichtung gebracht haben und so auch die Menschen an der fünften Jahreszeit teilhaben ließen, die sonst am Rande der Gesellschaft stehen. Stellvertretend für das ganze Team überreichte das Prinzenpaar Gregor Bünnagel, dem Leiter der Einrichtung, den Prinzenorden als Anerkennung für die wertvolle Arbeit, die in der Bahnhofsmission geleistet wird.  

Zurück