Suchen & Finden

 

Aktuelle Meldungen

Familienpatinnen dringend gesucht
18.03.2019 - Caritas Bonn stellt neues Konzept vor – flexibel und am Bedarf orientiert
Infoveranstaltung über tagesklinische Rehabilitation bei Alkoholproblemen
14.03.2019 - Mittwoch, 03. April 2019, um 17:30 Uhr in den Räumen der Klinik Im Wingert
Wenn Eltern keinen Schutz bieten
13.03.2019 - Katja Dörner (MdB) informierte sich über Hilfsangebote bei „update"
Eine Suppe für Haiti
21.02.2019 - Spendenaktion in der KostBar vom 25.2. bis 1.3.2019
Wenn Familie auseinandergeht
20.02.2019 - Caritas-Beratungsstelle mit Gruppe für Väter nach Trennung und Scheidung
Stress mit Schule und Hausaufgaben?
18.02.2019 - Infoabend für Eltern von Grundschulkindern am Mittwoch, 13. März 2019

Infos zur Klinik Im Wingert

10. Dezember 2014;


Infos zur Klinik Im Wingert

04. März 2015: Klinik Im Wingert lädt Betroffene und Angehörige ein

Am Mittwoch, 04. März 2015 lädt die Klinik Im Wingert wieder Betroffene und Angehörige zu einer Infoveranstaltung über die Therapiemöglichkeiten der Tagesklinik gegen Alkohol- und Medikamentensucht ein.

Diese Art des offenen Infoabends für alkohol- und medikamentenabhängige Menschen und deren Angehörige findet in der Klinik Im Wingert an jedem ersten Mittwoch im Monat statt.

Die Klinik Im Wingert ist eine tagesklinische Rehabilitation Sucht in Bonn. Die moderne Fachklinik wurde im Jahre 2011 eröffnet und bietet alkohol- und medikamentenabhängigen Menschen die Chance, ihre Suchterkrankung zu überwinden. Die tagesklinische Behandlung (Ganztägig Ambulante Rehabilitation Sucht) bietet den Vorteil, neue Lösungen direkt in den Alltag integrieren zu können. Abende und Wochenenden verbringen die Teilnehmer in der häuslichen Umgebung. Ein multiprofessionelles Team aus den Bereichen Medizin, Psychologie, Sozialtherapie und Sozialarbeit, Ergotherapie, Sport- und Bewegungstherapie, Ökotrophologie und Verwaltung unterstützt die Patienten während ihrer Gesundung in der Klinik Im Wingert.

Adresse:

Klinik Im Wingert, Im Wingert 9, 53115 Bonn
Tel: 0228 28970-128, www.suchthilfe-bonn.de

Zurück