Suchen & Finden

 

Aktuelle Meldungen

Bei zweitem Lockdown: Eltern und Kinder im Blick haben!
23.06.2020 - Netzwerk Frühe Hilfen: Erste Online Umfrage zu Corona - 4335 Eltern - 90.000 Antworten 
90.000 Euro: Unbürokratische Hilfe für Familien in Not
16.06.2020 - ROBIN GOOD überwältigt von Not und Spendenbereitschaft – 2400 Lebensmittelgutscheine ausgegeben – Dank an Aktion Mensch und Spender*inne
20 Jahre Radstation - Caritas-Einrichtung feiert Jubiläum
03.06.2020 - Servicestation rund ums Fahrrad und Lernwerkstatt für benachteiligte Jugendliche 
Workshop „Mütter und Söhne“ erstmals als Webinar
25.05.2020 - Freitag, 12. Juni 2020, von 16 bis 20 Uhr
Caritas-Altenheime ab Montag, 11. Mai wieder für Besucher geöffnet
11.05.2020 - Eingeschränkte Besuchszeiten – Voranmeldung - strikte Hygieneregeln 
Netzwerk Frühe Hilfen startet Online-Umfrage 
01.05.2020 - Leben in Coronazeiten – Auswirkungen und neue Hilfeansätze für Familien

Gutes Essen will gelernt sein

18. November 2016;

Gutes Essen will gelernt sein

Unterstützung von Sterntaler e.V. – Schirmherr Bill Mockridge besucht Uns Huus

Dass gutes Essen Leib und Seele zusammenhält, ist eine gute Binsenweisheit, die Bill Mockridge nur zu gerne bestätigt. Und wenn die Zutaten auch noch aus dem eigenen Garten kommen, ist für ihn die Sache perfekt. Klar, dass sich der kanadische Schauspieler als Schirmherr von Sterntaler Bonn e.V. nur zu gerne selbst einmal ein Bild von dem Mahlzeiten- und Garten-Projekt des Caritas-Jugendzentrums „Uns Huus“ machen möchte. Dieses Projekt hat Sterntaler Bonn e.V. mit insgesamt 6.623 Euro unterstützt.

Wir laden Sie herzlich ein zu einem

 

Pressetermin mit Bill Mockridge

 

am Mittwoch, 16. November 2016, 16:30 Uhr

im Jugendzentrum „Uns Huus“, Mackestraße 24, 53119 Bonn.

 

Das Mahlzeiten-Projekt soll Kinder und Jugendliche an gesunde Ernährung heranführen. Viele der jungen Besucher in „Uns Huus“ wissen nur wenig über den Umgang mit Lebensmitteln oder erhalten Zuhause keine warme Mahlzeit. Hier setzt das Projekt mit Kochgruppen, gemeinsamen Mahlzeiten, Einkaufen und spielerischem Lernen an, um die Kinder und Jugendlichen nachhaltig zu gesunder Ernährung zu motivieren.

Zurück