Suchen & Finden

 

Aktuelle Meldungen

„Knatsch Verdötscht“ mit Sitzung im Prälat-Schleich-Haus 
16.01.2020 - "E Stönnche Freud" am Samstag, 18.1.2020, 14 Uhr nicht nur für Wohnungslose
Caritas bietet Gesprächsgruppe für allein erziehende Mütter
16.01.2020 - Start, 5. Februar 2020, 16-18 Uhr
Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen für Besuchsdienst „Hallo Baby“ gesucht
06.01.2020 - Kontakt: Susanne Absalon, Tel. 0228 108-248, fruehehilfen@caritas-bonn.de
Infoveranstaltung über tagesklinische Rehabilitation bei Alkoholproblemen
06.01.2020 - Mittwoch, 08. Januar 2020, um 17:30 Uhr in den Räumen der Klinik Im Wingert
Deutschkurse in Haus Mondial 2020
06.12.2019 - Anmeldungen und Information von 07.01.2020–17.01.2020
Familienpatinnen dringend gesucht
05.12.2019 - Nach wie vor ist die Nachfrage groß

Geflüchtete eröffnen Mitmach-Werkstatt

17. November 2017;

Geflüchtete eröffnen Mitmach-Werkstatt

Haus Mondial startet neue offene Angebote: Holz, Nähen und Musik

Haus Mondial - der Fachdienst für Migration und Integration der Bonner Caritas – startet mit der Mitmach-Werkstatt ein neues offenes Angebot. Die drei Werkstätten für Nähen, Holzarbeiten und Musizieren werden jeweils von geflüchteten Menschen durchgeführt. Mitmachen kann jeder.

„Mit unseren vielen Angeboten setzen wir uns dafür ein, dass jede Bonnerin und jeder Bonner das Recht hat, am kulturellen Leben der Stadt teilzuhaben und dieses aktiv mitzugestalten. Dies gilt für alle, ganz unabhängig von Einkommen, vom Bildungshintergrund, Nationalität und den finanziellen Möglichkeiten“, so Gabi Al-Barghouthi, Leiterin des Fachdienstes für Migration der Caritas Bonn.

Mit den neuen Angeboten sollen Menschen die Möglichkeit erhalten, kreativ mit Holz und Stoffen zu arbeiten oder Musik zu machen und sich dabei entsprechende Techniken und Wissen anzueignen. Jeder kann sich einbringen und damit die Workshops mitgestalten. Geleitet werden die Werkstätten von Geflüchteten, die aus ihrer Heimat die entsprechende Erfahrung mitbringen. Alle Bonnerinnen und Bonner sind herzlich eingeladen, mitzumachen.

Die Nähstube ist offen für Anfänger und Fortgeschrittene. Spaß am Nähen, der kreative Austausch und die Freude am gemeinsamen Hobby stehen im Vordergrund. Materialien und Equipment werden gestellt. Neben Eigenbedarf sollen auch Produkte für soziale Zwecke genäht werden. Termine: Jeden Donnerstag von 17:30 – 19:00 Uhr im Haus Mondial, Fritz-Tillmann-Str. 9, 53113 Bonn. Anmeldung unter mondial@caritas-bonn.de oder 0228 26717-0. Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

Zurück