Suchen & Finden

 

Aktuelle Meldungen

„Knatsch Verdötscht“ mit Sitzung im Prälat-Schleich-Haus 
16.01.2020 - "E Stönnche Freud" am Samstag, 18.1.2020, 14 Uhr nicht nur für Wohnungslose
Caritas bietet Gesprächsgruppe für allein erziehende Mütter
16.01.2020 - Start, 5. Februar 2020, 16-18 Uhr
Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen für Besuchsdienst „Hallo Baby“ gesucht
06.01.2020 - Kontakt: Susanne Absalon, Tel. 0228 108-248, fruehehilfen@caritas-bonn.de
Infoveranstaltung über tagesklinische Rehabilitation bei Alkoholproblemen
06.01.2020 - Mittwoch, 05. Februar 2020, um 17:30 Uhr in den Räumen der Klinik Im Wingert
Deutschkurse in Haus Mondial 2020
06.12.2019 - Anmeldungen und Information von 07.01.2020–17.01.2020
Familienpatinnen dringend gesucht
05.12.2019 - Nach wie vor ist die Nachfrage groß

Fahrräder gesucht

20. Februar 2014;

Fahrradbude benötigt dringend "alte Schätzchen" zur Aufbereitung


Die Fahrradbude sucht dringend alte Fahrräder (Damen-, Herren-, Kinderräder) zur Aufarbeitung in ihrer Fahrradwerkstatt. In der Fahrradbude werden alte Räder TÜV-gerecht aufgearbeitet und wieder verkauft. Der Dienstleistungsbetrieb ist gleichzeitig ein erfolgreiches Qualifizierungsprojekt für junge, arbeitslose Erwachsene. Derzeit werden hier 17 junge Erwachsene auf den Arbeitsmarkt vorbereitet.

 

Die Räder können in der Fahrradbude, Mackestraße 36, oder in der Radstation am Hauptbahnhof abgegeben werden. Eine Abholung der Fahrräder durch Mitarbeiter der Caritas-Fahrradbude ist aus logistischen Gründen nur im Bonner Stadtgebiet möglich.


Kontakt:
Telefon: 0228-676479

fahrradbude@caritas-bonn.de

Zurück