Suchen & Finden

 

Aktuelle Meldungen

Bei zweitem Lockdown: Eltern und Kinder im Blick haben!
23.06.2020 - Netzwerk Frühe Hilfen: Erste Online Umfrage zu Corona - 4335 Eltern - 90.000 Antworten 
90.000 Euro: Unbürokratische Hilfe für Familien in Not
16.06.2020 - ROBIN GOOD überwältigt von Not und Spendenbereitschaft – 2400 Lebensmittelgutscheine ausgegeben – Dank an Aktion Mensch und Spender*inne
20 Jahre Radstation - Caritas-Einrichtung feiert Jubiläum
03.06.2020 - Servicestation rund ums Fahrrad und Lernwerkstatt für benachteiligte Jugendliche 
Caritas-Altenheime ab Montag, 11. Mai wieder für Besucher geöffnet
11.05.2020 - Eingeschränkte Besuchszeiten – Voranmeldung - strikte Hygieneregeln 
Netzwerk Frühe Hilfen startet Online-Umfrage 
01.05.2020 - Leben in Coronazeiten – Auswirkungen und neue Hilfeansätze für Familien
Wir kontakten auf allen Kanälen – mit Abstand
03.04.2020 - Das CaTz der Caritas - auch in Corona-Zeiten für psychisch Kranke geöffnet 

Damit soziale Teilhabe nicht baden geht

22. Mai 2019;

Damit soziale Teilhabe nicht baden geht

Lions-Club Bonn Beethoven spendet für Schwimmkurse an ROBIN GOOD

In Armut aufzuwachsen bedeutet nicht nur, wenig Geld zu haben: Kinderarmut zeigt sich in geringeren Bildungschancen, schlechterer Gesundheit und weniger sozialer Teilhabe. ROBIN GOOD, der Familienfonds von Caritas und Diakonie, organisiert deshalb in den Ferien Schwimmkurse für Kinder aus sozial benachteiligten Familien.

Denn wer nicht schwimmen und sich zudem keine Eintrittskarte für ein Bad leisten kann, ist nicht nur möglichweise unfallgefährdet, sondern auch  sozial schnell abgehängt. Deshalb ist das Schwimmkurs-Projekt so wichtig.

Möglich ist dies nur durch großzügige Spenden. Der Lions Club Bonn Beethoven hat 2.500 Euro für die neuen Schwimmkurse gespendet, die in den  Sommerferien 2019 stattfinden werden.

 

Zurück