Suchen & Finden

 

Aktuelle Meldungen

Bei zweitem Lockdown: Eltern und Kinder im Blick haben!
23.06.2020 - Netzwerk Frühe Hilfen: Erste Online Umfrage zu Corona - 4335 Eltern - 90.000 Antworten 
90.000 Euro: Unbürokratische Hilfe für Familien in Not
16.06.2020 - ROBIN GOOD überwältigt von Not und Spendenbereitschaft – 2400 Lebensmittelgutscheine ausgegeben – Dank an Aktion Mensch und Spender*inne
20 Jahre Radstation - Caritas-Einrichtung feiert Jubiläum
03.06.2020 - Servicestation rund ums Fahrrad und Lernwerkstatt für benachteiligte Jugendliche 
Caritas-Altenheime ab Montag, 11. Mai wieder für Besucher geöffnet
11.05.2020 - Eingeschränkte Besuchszeiten – Voranmeldung - strikte Hygieneregeln 
Netzwerk Frühe Hilfen startet Online-Umfrage 
01.05.2020 - Leben in Coronazeiten – Auswirkungen und neue Hilfeansätze für Familien
Wir kontakten auf allen Kanälen – mit Abstand
03.04.2020 - Das CaTz der Caritas - auch in Corona-Zeiten für psychisch Kranke geöffnet 

Caritas informiert über Testament, Nachlass und Stiftungsgründung

19. Juni 2012;

Spuren hinterlassen – Zukunft gestalten

Caritas informiert über Testament, Nachlass und Stiftungsgründung

„Spuren hinterlassen – Zukunft gestalten“ - unter diesem Motto lädt die Bonner Caritas alle Interessierten zu einer Informationsveranstaltung zum Thema Nachlassregelung ein. Aufgrund der großen Nachfrage referieren zum wiederholten Male fachkundige Referenten in diesem Rahmen umfassend über Testament, Erbschaft und Stiftung und stehen für konkrete Fragen zur Verfügung.

Die Veranstaltung findet statt am:

Dienstag, 10. Juli 2012 von 10:00 - 13:00 Uhr

Ernst-Moritz-Arndt-Haus, Adenauerallee 79, 53111 Bonn.

 

Im Anschluss werden ein Imbiss sowie eine Führung durch die Ausstellung „Bonn im Blick - Bonn in (druck)grafischen Ansichten vom 17. bis zum 19. Jahrhundert“ angeboten. Anmeldungen bitte bis 29.6.2012 unter der Tel.-Nummer 0228 108-0 oder an die E-Mail-Adresse michaela.szillat@caritas-bonn.de. Die Teilnahme ist kostenlos.

 

 

Datei-Anhänge:

Zurück