Suchen & Finden

 

Aktuelle Meldungen

Mama, ich muss mal!
13.09.2018 - Eltern-Infoabend zum Thema Sauberkeitserziehung
Caritas eröffnet Tagespflege auf dem Brüser Berg
10.09.2018 - Das Angebot richtet sich an Menschen mit den Pflegegraden 2, 3, 4 und 5.
Caritas beim Weltkindertag
10.09.2018 - Sonntag, 16. September 2018, von 11:00 bis 17:00 Uhr, auf dem Bonner Marktplatz.
Sehnsucht Heimat - Heimat zwischen Wunsch und Wirklichkeit
10.09.2018 - Podiumsgespräch am Dienstag, 11.09.2018, 19 Uhr bei Don Bosco, Eintritt frei
Seniorenbetten steigern Lebensqualität
05.09.2018 - Aktion Weihnachtslicht des GA finanziert Betten für ehemals Wohnungslose
Vier Jubiläen - Ein Fest
05.09.2018 - Sozialpsychiatrie der Caritas feiert Jubiläen mit einem außergewöhnlichen Fest

Bonner Spendenparlament fördert "Wake up"

18. November 2009;

Bonner Spendenparlament fördert „Wake up“
Caritas-Frühstücksangebot für Frauen in Wohnungsnot
5.11.09 – Einstimmig haben die Parlamentarier des Bonner Spendenparlaments bei ihrer zweiten Sitzung im ehemaligen Plenarsaal des Deutschen Bundestages die finanzielle Förderung des Caritas-Projekts „Wake up“ beschlossen. Seit Juni 2008 lädt der Bonner Caritasverband Frauen, die von Wohnungslosigkeit bedroht oder unmittelbar betroffen sind, an jedem letzten Freitag im Monat zu einem gemeinsamen Frühstück in die City-Station am Alten Bonner Friedhof ein. Ziel ist es, Frauen in problematischen Lebenslagen einen geschützten Raum anzubieten. Hier können sie sich austauschen, Ansprechpartner finden, soziale Kontakte knüpfen und sich mit weiterführenden Hilfsangeboten vertraut machen. Die Resonanz auf das Frühstücksangebot ist steigend. Mittlerweile nehmen rund 20 Frauen, davon einige auch mit ihren Kindern, regelmäßig an den „Wake up“-Treffen teil. Mit der Fördersumme von 504 € des Bonner Spendenparlaments ist die Fortführung des Angebots für ein weiteres Jahr gesichert. Weitere Informationen bei: ricarda.miebach@caritas-bonn.de

Zurück