Suchen & Finden

 

Aktuelle Meldungen

Wir kontakten auf allen Kanälen – mit Abstand
03.04.2020 - Das CaTz der Caritas - auch in Corona-Zeiten für psychisch Kranke geöffnet 
Tablets gegen die Einsamkeit
27.03.2020 - Caritas-Altenheime starten digitale Aktion für Bewohner und Angehörige
Infoveranstaltung über tagesklinische Rehabilitation bei Alkoholproblemen
13.02.2020 - Die Infoveranstaltung ist aufgrund der aktuellen Situation abgesagt.
Drittes „Wohnzimmerkonzert“ in Haus Mondial
13.02.2020 - Donnerstag, 13.02.2020 um 19:30 Uhr mit einem stimmungsvollen Konzert von VALENTINE
Flohmarkt in Haus Mondial
29.01.2020 - Sonntag, 2. Februar 2020, 10-15 Uhr, Fritz-Tillmann-Str. 9, 53113 Bonn
Familienpatinnen dringend gesucht
27.01.2020 - Nachfrage weiter auf hohem Niveau – Schulung startet

Auf den Hund gekommen

24. Juli 2015;

Auf den Hund gekommen

Neues tiergestütztes Therapieprojekt in der Sozialpsychiatrie des Caritasverbandes

Das Projekt „Auf den Hund gekommen“ wird Menschen mit psychischen Erkrankungen und Behinderungen aus dem Bereich Sozialpsychiatrie angeboten, deren Teilhabe am gesellschaftlichen Leben aufgrund verschiedenartiger Krankheitssymptome sehr eingeschränkt ist. Durch unterschiedliche Settings und individuelle Angebote versuchen wir  Ressourcen der Klienten zu fördern und neue Fähigkeiten zu entdecken. Die Arbeit mit Hunden, die Menschen vorurteilsfrei akzeptieren, ermöglicht den Klienten ein intensives, beziehungsförderndes und psychisch stabilisierendes Erleben.

Infos unter:

Tel.: 0228 2094830

Kaiserstr. 8

53113 Bonn

www.caritas-bonn.de

 

Zurück