Suchen & Finden

 

Aktuelle Meldungen

Flohmarkt in Haus Mondial
02.04.2019 - Am Sonntag, 7. April 2019, 10-15 Uhr, Fritz-Tillmann-Str. 9, 53113 Bonn
Familienpatinnen dringend gesucht
18.03.2019 - Caritas Bonn stellt neues Konzept vor – flexibel und am Bedarf orientiert
Infoveranstaltung über tagesklinische Rehabilitation bei Alkoholproblemen
14.03.2019 - Mittwoch, 03. April 2019, um 17:30 Uhr in den Räumen der Klinik Im Wingert
Wenn Eltern keinen Schutz bieten
13.03.2019 - Katja Dörner (MdB) informierte sich über Hilfsangebote bei „update"
Eine Suppe für Haiti
21.02.2019 - Spendenaktion in der KostBar vom 25.2. bis 1.3.2019
Wenn Familie auseinandergeht
20.02.2019 - Caritas-Beratungsstelle mit Gruppe für Väter nach Trennung und Scheidung

Ehrenamt

Unser Spendenkonto

Caritasverband für die Stadt Bonn e.V.

Institut Sparkasse KölnBonn
BLZ 370 501 98
Konto 1921921928
BIC COLS DE 33
IBAN DE17370501981921921928

'Mit einer Spende helfen' | mehr...

Festival „Klassik für alle“ in Bonn

9. – 12. Mai 2019, von und mit Nils Mönkemeyer

„Klassik für alle“ spielt in diesem Jahr zum dritten Mal in Bonn. Jedes Jahr  richtet sich der Fokus abseits der Konzerte hinter den Kulissen auf eine andere Gruppe benachteiligter Menschen. Und weil der Ausnahmemusiker Nils Mönkemeyer in diesem Jahr seine freie Zeit während des Festivals Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen widmet, fand der Presse-Auftakt zum Festival im Arbeitsprojekt „KostBar“ statt. Mit im Gepäck hatte Nils Mönkemeyer nicht nur seine Bratsche, sondern auch ein exklusives Rezept für eine koreanische Suppe, die er in der KostBar höchstpersönlich servierte.

 

Nils Mönkemeyers Augenmerk gilt Wohnungslosen ebenso wie psychisch kranken, suchtgefährdeten oder armen Menschen: „Ich will Brücken bauen, Klassik aus ihrem Elfenbeinturm holen und mit der Musik Stunden der Freude schenken.“

 

Das ist „Klassik für alle“ vom 9. bis 12. Mai 2019 in Bonn:

  • Vier faszinierende Konzerte in festlichen Locations mit namhaften Künstlern
  • Begegnungen hinter den Kulissen mit benachteiligten Menschen
  • und die Patenticket-Aktion

Konzerttickets kosten 25 Euro plus Vorverkaufsgebühr

Patentickets kosten 15 Euro plus Vorverkaufsgebühr.

Alle Tickets sind erhältlich über bonnticket.de

 

Spender, die die Idee der Patentickets für benachteiligte Menschen unterstützen möchten, können diese verbilligten Tickets für jeweils € 15,- auch erwerben, indem sie den Betrag auf das Konto der Caritas Bonn überweisen. Die Tickets werden dann – nach Prüfung der Bedürftigkeit - über die Sozialarbeiter der Caritas an Interessenten vergeben.

 

Spenden für Patenschafts-Tickets überweisen Sie bitte auf das Konto der Caritas Bonn mit der IBAN-Nr. DE96 37050198 0000 003731 (BIC: COLSDE 33), Stichwort: Patentickets.